Seite Gemeinschaft!. Fonds b. schl.-holst. adel. Klöster u. Güter, Direktion für.d.^Verwalt. beff. 35 „Gemilas Chesed“, der Verein 32 Gemischte Volksschule im Stadttheil Wik . . 25 Gendarmeriebrigade, die König!, neunte , . 9 Geographisches Institut 17 Gericht der Marinestat, d, Ostsee, das,Kaiserliche 5 Gerichtskasse, die König! 12 Gerichtsvollzieher, die 12 Gesammtsynodalkasse 31 Gesangvereine, die . 38 Gesellschaft freiw. Armenfreunde, die, , , , 27 Gesellschaft f. d. Geschichte der/Hcrzogth."rc.,ldie 33 Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, ... 33 Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, die Deutsche 30 Gewerbegericht und '-Bureau 20 Gewerbeinspektion 11 Gewerbeschule (gewerbl. Fortbildungsschule). . 25 26 Gustav Adolf-Verein, der 31 Gymnasialkasse, die 10 Gymnasium, das König! 23 Hafenkapitän, der Kaiser! 2 Hafen wesen, Beamte desselben 20 Handelskammer, die 22 Handelsschule, die Kieler 35 Handwerkerbank in Kiel 35 Hauptbüreau, das städt 19 Hauptmeldeamt Kiel 9 Hauptzollamt, das Königliche 10 Hans- u. Grundbesitzerverein 36 Heilkurse, städt., für Stotterer ». Stamtnler . 31 Helferkonimission, die 28 Herberge zur Heimath, die 31 Historische Landeshalle, die 33 Hofstaat I. K. H. H. des Prinzen und der Frau Prinzessin Heinrich von Preußen ... 1 Holsatialoge Nr. 1 von Schl.-Holstein ... 32 Hülfskasse f. Arckit., Ingen, etc., Ortsverein Kiel 32 Hygienisches Institut 17 Hypothekenbank in Meiningen, die Deutsche. . 34 Jagdverein, der Kieler 35 Jdiotenanstalt, die 30 Infanterieregiment Herzog von Holstein Nr. 85, III. Bataillon 9 Inspektion der Marineinfanterie, die Kaiserliche 2 Inspektion, des Bildungswes. d. Marine 2 Inspektion des Torpedowesens 2 Institute der Landwirthschastskammer ... 18 Institut für gerichtliche Medizin 17 Institute, s. Privatschulen. Intendantur d. Marinestat, d. Ostsee, die Kaiser!. 5 Jnvaliditäts- u. Altersversich.-Anst. Schl.-Holst. 18 Israelitische Gemeinde, die 23 Israelitische Schule, die 26 Juristische Fakultät 16 Justizhauptkaffe, die König! 11 Kaffeeschänke, die 30 Kaiser Wilhelm I-Stift 28 30 Kaiser Wilhelmstiftung, stehe Provinzialverein. Kampfgenosfenverein, der Schlesw.-Holst. . . 32 Kampfgenossenverein von 1870/71 33 Kanalamt, das Kaiser! 8 Kaffe der Marinestat, der Ostsee, die Kaiser!. . 5 Katasteramt, das König! 9 Katholische Gemeinde, die 23 Katholische Schulen 26 Kiel-Eckernförde-FIensburger-Eisenbahn, die. . 38 u. Frauen msreunde nsstelle Kieler Bank, die Kieler Creditbank, die . . . . Kiel-Schönberger Bahn. . . . Kiel's Einwohnerzahl .... Kirchenbüreau und Kasse . . Kirchenvorstand, der evangel.-luth. Klinik für Zahnkrankheiten. . . Klinik u. Poliklinik für Geburtshülfe krankheiten Knabenhort I bis III . . . Knabenmittelschulen, erste bis vierte Knabenvolksschulen, erste bis zehnte Kolonialaesellschast, die deutsche . Kommandantur, die Kaiserl. . . . Kommissionen der Gesellschaft freiw. Arme Konservativer Verein, der . . . Konsistorium, das König!. ev.-Iuth. Konsuln fremder Staaten, die. . Krankenhaus, städtisches Krankenkaffen, eingeschriebene Hülfskaffen Kranken-, Sterbe- und Begräbuißkassen . Krankenwärter und -Wärterinnen, Nachwe Kreditreformverein, der ... Kreisbauinspektion Kiel-Land . Kreiskaffe, die König! Kreisphysikat, das König!.. . Kriegerverein, Allgem. von 1870/71 Kriminalkommissariate, I u. II, die Köni Kunstgenoffenschaft, die Schlesw.-Holst. Kunst- und Münzsammlung, die . . Kunstverein, der Schlesw.-Holst. . . Küstenbezirksamt, das Kais. III. . . Landarmenwesen. . Landbank zu Berlin Landesbrandkasse, die .... Laudesdirekivrat d. Prov. Schlesw.-Holst Landesgenvssenschaftskasse . Landeshauptkaffe . . . Landeskulturrentenbank. Landgericht, das König!. . Landschaftlicher Äreditverband Landwirthsch. Bernfsgenoffensch., die Schl.-Holst. Landwirthsch. Hauptgenosfensch., die Schl.-Holst. Landwirthsch. Institut, das Kl. das Landwirthschaftskammer für Schlesw.-Holst. Lehrerverein, der Kieler Lektoren Liberaler Verein, der ... - Loge „Holstentreue". . . • . Lokalverein für die Pflege verw. Krreger Lutherhaus, das. Mädchenhort, Kommission für den Mädchenmittelschulen, erste bis dntte Mädchenschule, die höhere . Mädchenschule, die städtische . • Mädchenvolksschulen, erste bis elfte Mägdeherberge, die... . Magistrat, der ..... . Magistratsbüreau, das. . . Malerrohstoffgenoffenschaft, die . . ■ Marineakademie und Schule, die Kcnserl. Marinegarnisonbauverwaltung, die Kaiserl. Marinegarnisonverwaltung, die Kaiserl. Marineinspektion, die Kaiserl.. . . Marinelazarath, s. Stationslazareth. Marinestation der Ostsee, die Kaiserl. Marineverein Kiel, der (von 1893.) . Marineverein Prinz Heinrich von Preußen Marktwesen, Beamte desselben. . Sette 34 34 38 43 23 22 17 17 26 24 24 25 35 1 28 29 35 9 19 20 32 32 29 35 11 9 26 27 32 15 34 17 34 2 17 34 18 17 18 34 18 34 11 12 35 18 35 17 18 31 16 35 32 30 31 31 24 24 24 25 30 19 19 36 2 3 6 6 1 1 33 33 20