Geflügelzuchtverein „Fauna" Gememdesteuerbüreau, das ftdbt Gemeinschaft!. Fonds d. schs.-holst. adel. Klöster u. Güter, Direktion für b. Verwalt, dess. „Gemilas Chesed“, der Verein Gemischte Volksschule im Stadttheil Wik . . Gendarmerie-Brigade, die Königl. neunte . . Geographisches Institut Gericht der Marinestat, d. Ostsee, das Kaiserliche Gerichtskaffe, die Königl Gerichtsvollzieher, die Gesammt-Synodalkaffe Gesangvereine, die Gesellschaft freiw. Armenfreunde, die. . . . Gesellschaft f. d. Geschichte der Herzogth. rc., die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte. . . . Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, die Deutsche Gewerbegericht und Büreau Gewerbeschule sgewerbl. Fortbildungsschule). . Gewerbeverein, der Gustav Adolf-Verein, der Gymnasial-Kaffe, die Gymnasium, das König! Gynäkologische Klinik u. Poliklinik, die . Hafenkapitän der Kaiser! Hafenwesen, Beamte desselben Handelskammer, die Handelsschule, die Kieler Haupt-Meldeamt Kiek Hauptzollamt, das Königliche Hauptverein zur Fürsorge für die Blinden rc. . Hebammenanstalt s. Gynäkologische Klinik Heilanstalten, akademische Heilanstalten, die chirurg. von l)r. Neuber . Heilanstalt für Nervenleidende, Hornheim . . Heilkurse, stüdt., für Stotterer u. Stammler Helferkommission, die Herberge zur Heimath, die Historische Landeshalle, die Hofstaat I. K. H. H. des Prinzen und der Frau Prinzessin Heinrich von Preußen . . . Höhere Mädchenschule, die Holsatia-Loge Nr. 1 von Schl.-Holstein . . . Holzhändler, der Verein Schlesw.-Holst. . . . Hornheim. Heilanstalt für Nervenleidende . . Hygienisches Institut Hypothekenbank in Meiningen, die Deutsche. . Jagdverein, der Kieler Jdiotenanstalt, die Infanterie-Regiment Herzog von Holstein Nr. 85, III. Bataillon ........ Inspektion der Marine-Infanterie, die Kaiserliche Inspektion des Torpedowesens Institute der Landwirthschafts-Kammer . . . Institut für gerichtliche Medizin Institute s. Privatschnlen. Intendantur d. Marinestat, d. Ostsee, die Kaiser!. Jnvaliditäts- und Altersversich.-Anstalt in Kiel, die Schlesw.-Holst Israelitische Gemeinde, die Israelitische Schule, die Juristische Fakultät Justiz-Hauptkasie, die Königl Kaffeeschänke, die Kaiser Wilhelm I-Stift Kaiser Wilhelm-Stiftung s. Provinzialv. Kampsgenoffenoerein, der Schlesw.-Holst. . . Seit" Kampfgenossenverein von 1870/71 .... 28 Kanalamt, das Kaiser! 7 8 Kaffe der Marinestat, der Ostsee, die Kaiser!. . 5 Katasteramt, das Königl 9 Katholische Gemeinde, die 19 Katholische Schulen 22 Kiel-Eckernförde-Flensburger-Eisenbahn, die. . 33 Kieler Bank, die 29 Kieler Creditbank, die 29 Kiel-Schönberger Kleinbahn 33 Kiels Einwohnerzahl 37 Kirchenbüreau und Kaffe 19 Kirchenvorstand, der evangel.-luth 18 Kleinbabn-Akt.-Ges. Kiel-Schönberg .... 33 Klinik für Zahnkrankheiten 14 Knabenhort I bis III 22 Knabenmittelschulen, erste bis vierte . . . 20 Knabenvolksschulen, erste bis neunte .... 21 Kolonialgesellschaft, die deutsche 30 Kommandantur, die Kaiser! 1 Kommissionen der Gesellschaft freiw. Armenfreunde 24 Konservativer Verein, der 30 Konsistorium, das Königl. ev.-luth 8 Konsuln fremder Staaten, die 16 Krankenhaus, städtisches 17 Krankenkassen, eingeschriebene Hülfskassen . . 27 Kranken-, Sterbe- und Begräbnißkaffen . . . 27 28 Krankenwärter und - Wärterinnen, Nachweisstelle 25 Kreditreform-Verein, der 30 Kreiskasse, die Königl 9 Kreisphysikat, da? Königl 22 Kriegerverein, Allgem. von 1870/71 .... 28 Kunstgenoffenschaft, die Schlesw.-Holst. ... 29 Kunst- und Münzsammlung, die 14 Knnstverein, der Schlesw.-Holst 29 Küstenbezirks-Amt, das Kais. III 2 Landesbrandkaffe, die 15 Landesdirektorat d. Prov. Schlesw.-Holst., das. 14 15 Landeskultur - Rentenbank 29 Landgericht, das Königl 11 Landschaftlicher Kreditverband 30 Landwirthsch. Berufsgenoffensch., die Schl.-Holst. 15 Landwirthsch. Institut, das 14 Landwirthschafts-Kammer für Schlesw.-Holst. . 15 Lehrerverein, der Kieler 26 Lektoren 13 Liberaler Verein, der 30 Lokal- u. Straßenbahngesellsch., Allg 33 Lokalverein für die Pflege verw. Krieger . . 25 Lutherhaus, das 26 Mädchenhort, Kommission für den ... . 26 Mädchenmittelschnlen, erste bis dritte. ... 20 Mädchenschule, die höhere 20 Mädchenschule, die städtische 20 Mädchenvolksschnlen, erste bis zehnte.... 21 Mägdeherberge, die 25 Magistrat, der 16 Magistratsbüreau, das 16 Marineakademie und Schule, die Kaiser!. . . 2 Marine-Garnison-Baubüreau, das Kaiser!. . . 5 Marine-Garnison-Verwaltung, die Kaisers. . . 5 Marine-Inspektion, die Kaiser! 1 Marine-Lazareth s. Stationslazareth. Marinestation der Ostsee, die Kaiser!. ... 1 Marineverein Kiel, der (von 1893.) .... 28 Marineverein Prinz Heinrich von Preußen . . 28 Marktwesen, Beamte desselben 17 Matrosen-Division, die Kaiser!. 1 1 Medico-mechan. Institut 25 Sette 30 17 30 27 21 8 14 5 11 11 27 32 23 28 28 26 16 21 22 30 32 26 9 20 14 2 17 18 30 8 9 27 13 14 I 25 I 25 26 23 24 26: 28 1 20 27 31 25 14 30 30 25 81 2 2 ! 15 I 14 5 15 19 i 22 13 10 25 25 28 |