Ergebnis der Kommunalwahlen in Finnland vom 18 . 10 . 1992 1992 SPD ( Sozialdemokraten ) 27 . 1 % Keskusta ( Zentrum ) 19 . 2 % Kokoomus ( Nationale Sammlungspartei ) 19 . 0 % Vasemmistoliitto ( Linksbund ) 11 . 7 % Vihreät ( Grüne ) 6 . 9 % RKP ( Schwedische Volkspartei ) 5 . 0 % SKL ( Christlicher Bund ) 3 . 2 % SMP ( Partei der Landgebiete ) 2 . 4 % LKP ( Liberale ) 1 . 0 % Sonstige 4 . 5 % me Abkommen war insbesondere nach dem Anfang des Jahres in Kraft getretenen ralen Freihandelsabkommen zwischen den Färöern und der EG notwendig geworden , um einer Erhöhung des Einfuhrzolls für schiedene isländische Waren vorzubeugen . Im Unterschied zu Island gehören die Färöer nicht zum EFTA - Gebiet . Färöische Waren sind jedoch auf Island stets zu chen Bedingungen wie Waren aus EFTA - Ländern behandelt worden , was auf einer einseitigen Entscheidung der isländischen Behörden beruhte . Hingegen gab es me mit isländischen Produkten auf den Färöern . Der nun vereinbarte Freihandel zwischen den Inseln umfaßt sowohl striewaren als auch Fischereiprodukte . Der Handel mit landwirtschaftlichen sen ist in besonderen Begleitdokumenten zum Abkommen geregelt . Zahlenmäßig nimmt sich der Handel zwischen Island und den Färöern eher bescheiden aus . land exportierte im vergangenen Jahr Waren im Wert von 772 , 4 Mio . Kronen auf die Färöer ( = 0 , 84 % des gesamten ports ) . Von den Färöern importiert wurden 1991 Waren im Wert von 230 , 8 Mio . nen ( = 0 , 23 % ) . Neue Exportchancen für Dänemark Aus der Entwicklung der gie im Weltmaßstab eröffnen sich für Dänemark neue Exportchancen . Bereits jetzt sind Enzyme die sechsgrößte ware des Landes . 1991 wurden Enzyme für 1938 Mio . Kronen auf dem Weltmarkt verkauft , im ersten jahr 1992 für 1188 Mio . Kronen . Nach Ansicht von Lars sen , lungsdirektor bei Novo disti , dem zenten und Exporteur von Enzymen in der Welt - Novo Nordisk produziert 50% des Enzymverbrauchs - ergeben sich neue Möglichkeiten für nemark aus der Tatsache , daß der markt für Enzyme jährlich um 10 bis 15% wächst und die dänische Produktion ein Wachstum von 20% verzeichnet . Vergleich zu 1988 + 1 . 8 % - 1 . 9 % - 3 . 9 % - 1 . 0 % + 4 . 5 % - 0 . 3 % + 0 . 4 % - 1 . 2 % - 0 . 1 % + 2 . 0 % Norwegen sponsert Forschung Das physikalische Institut der Universität Vilnius wird derzeit vom norwegischen Bildungsministerium „ gesponsert " . Das nisterium hat sämtliche Personal - und triebskosten des Instituts übernommen . nister Gudmund Hernes sagte , die Übereinkunft könne verlängert werden , fern keine anderen keiten gefunden würden . Durch gen seines Ministeriums werden nunmehr auch gebrauchte Computereinrichtungen der litauischen Forschung zur Verfügung gestellt . Zur Zeit wird an einem Plan gearbeitet , mit dem die norwegischen Aktivitäten zur stützung von Forschung und Ausbildung in den ehemaligen Ostblockländern koordiniert werden sollen . Dabei richtet sich das gische Interesse vor allem auf die baltischen Staaten , Polen und Nordwestrußland . Färöer mit Mehrwertsteuer A A' Is eine der letzten Regionen in europa werden nun auch die Färöer die Mehrwertsteuer einführen . Bei der Verabschiedung des setzes im färöischen Lagtinget wurde eine Höhe von 20% festgesetzt . Diese lung hatte sich erforderlich gemacht , nachdem die Inselgruppe mit der EG im vergangenen Jahr ein Handelsabkommen abgeschlossen hatte . Bald Vereinigung von Sozialdemokratie und Linker Union ? Finnlands Oppositionsparteien - zialdemokratie , Linke Union und Grüne - blickten optimistisch auf die Kommunalwahlen , da das Vertrauen vieler Finnen in die Politik der Mitte - Rechts - Regierung deutlich erschüttert ist . Wohl zu spät hat sich das Kabinett um Esko Aho den Ernst der lichen Lage des Landes eingestanden . Die derzeitige Arbeitslosenrate von 15 , 1 Prozent übersteigt alle bisherigen korde ; Kurzarbeiter und laubte mitgerechnet , sind von den fünf Millionen Finnen mehr als eine halbe Million auf der Suche nach einem Job . Dementsprechend heißt der neue slogan der Sozialdemokratie : „ Fuß von der Bremse - Finnland gibt Gas ! " Die Linke Union nähert sich - mit me der Haltung zum geplanten EG - Bei - tritt Finnlands - immer mehr den demokratischen Positionen an , so daß sogar in absehbarer Zeit eine gung beider Oppositionsparteien tet wird . Samen mit eigenem Parlament Wenn alles nach Zeitplan verläuft , dann wird im Spätsommer 1993 erstmals das Parlament der in Schweden lebenden Samen , das „ Samentinget " in Kiruna zusammentretren . Vorgesehen ist , daß die 31 Abgeordneten des Parlaments viermal im Jahr je eine Woche lang ten . Wahlberechtigt werden alle sein , die sich selber als Samen ansehen und deren Nr . 4 , 1992 69