NORMUROPA fnrum 1 / 1992 ESSAY Rentiere , Monopoleis oder wie Finnland plötzlich zu Europa gehören soll 6 Ulla Skoglund KOLUMNE BJÖRN ENGHOLM : Fahr n , fahr'n , fahr'n auf der Autobahn Reinhold Wulff 31 THEMA BILDUNG Bildung hat eine „ Jokerfunktion " , wenn es um die Behebung von ten geht - wann immer etwas schief geht , wird nach mehr , nach besserer dung verlangt . Bildungsmaßnahmen sind zu chen Instrumenten der politischen , len und wirtschaftlichen Harmonisierung in der Europäischen Gemeinschaft den . Nordeuropa wird sich darauf len müssen . BILDUNG ALS JOKERFUNKTION : Ausbildung - lebenslänglich 11 Jürgen Hartmann INTERNATIONALER VERGLEICH : Lehrer in Opposition ? 16 Hâkon Leiulfsrud / Sverker Lindblad SKANDINAVISCHE RENAISSANCE : Didaktik - didaktikk - didactics 21 Stefan Hopmann / Kurt Riquarts LEGITIMATIONSPROBLEME : Die isländische Erziehungsreform 1966 - 1991 25 Ingoi fur Á . Jóhannesson BREMEN : Sprungbrett für junge Skandinavier 29 Rolf Augustin Dea Trier Morch , dänische Schriftstellerin und Grafikerin , gestaltet die Titelseiten unseres zweiten Jahrgangs . BERICHTE & ANALYSEN NORWEGEN : Industriepolitik und der Wohlfahrtsstaat 36 Udo Biedinger / Ewald Gläßler Reise durch Lettland und Litauen im Jahre 1991 39 Manfred Kerner / Felix Weiland KULTUR INTERVIEW MIT DEA TRIER MORCH : »Es muß wieder eine Arbeiterkultur geschaffen werden« 45 Das Interview führte Ursula Geisler 48 ENTDECKUNGEN : Die wahre Heimat des Christoph K Dagmar Lendt 33 . NORDISCHE FILMTAGE LÜBECK : Überbordende Programmfülle 50 Helmut Schulzeck 52 Filmland Island Debora Weber - Wulff Wachsendes Interesse an Lyrik : Nordische Poesietage in Lund 54 Petra Biesalski - Döll / Carin Rejler FINNLAND - 75 JAHRE UNABHÄNGIG Estland und Karelien - Nachbarn Finnlands 43 Johanna Heimonen Nostalgie und ein Weltrekord 55 Frank - Michael Kirsch Halldór Laxness wird 90 57 Till Behrend DEUTSCH - DÄNISCHES WÖRTERBUCH : Auf Abwegen 58 Hans Christian Hjort SCHÖNER ESSEN : Strapazen und Streicheleinheiten auf Island 60 Maria Bonner KULINARIA : Falsled Kro - einer der schönsten Gründe , Fünen zu besuchen 61 Stephan Opitz nordeuropa intuir»