138 mufiin. am Spore, irt ©ranit, 2mal einfadj auggctxep^t, blieb erhalten. @§ ift runb» Bogig, innen mit gerabfc^enfiiger ©ntlaftung. Dagegen finb bie Düren am ©dpiffc, audj bie tueftlid^e, au§ biefer Jüngeren geit: nic^t in 23orIagen, Dom 3l£>£>. 131. Kitä|e ju ülluflin. gleiten Profile tniejene, mit fici) umiröpfenbem fcptoadjem Kämpfer au§ SBuIft unb glatte. aDBa^rfd^cinli^ um 1500 (toic ju ©utin unb Zarrentin) finb bie ©etoöIBe aBgeriffen, fo bafj nur nod) unten bie au§ boppelter recptccfiger SSorlagc Be= 2166. 132. ©tunbttfj bet jjirdje. V«o. ftepenben SBanbftüpen unb jtocitantig Dorfpringenben ©ipfeilcr fiepen, unb im Spore ber Anfang be§ rippentofen .firenjgetoölBeS. Dafür finb jicmlicp ftacpc ßreujgetüölBe mit ftarf üortretenben Stippen Don SSirnftaBprofil in 4 ^otpen unb, mie bie SBeftmanb jeigt, auf ©tüpen, fo baß fie eine breifdjiffige «'patte Bilbeten,