JTEöIIn, ITfufeuin. .135 Q 45 >< Q 45 sgobenftäclje; §ölje 0 45 , mit trabegförmigen ©eiten, au§ grauem ©anbftein, ift tjödjft toabrfciieinlicb au§ bem 12 . , 3 iabri). ®ie ©eiten ¿eigen: 1) ©in ©ngei, 3 ßöpfe in einem SSette (ein ©ngel [b.i. ein £tautn] erfäjeint ben brci Königen). 2iuf jeber ber 3 anberen ©eiten einer ber brei Könige, fc£)reitenb, (Saben bringenb. Siebe ©ctc ift au§gebilbet a(§ fitjenbe gigur: a) 9JHt 5 ßöbfen auf bem ©djofje ((Sott, ber ba§ SBeltatt in ficij fafjt?). b) 9Jtit bem ©djlüffcl (SßetruS). c) 9Jtit bem föinbe (ÜJtaria) unb tool in SBejieBung ¿n ben brei Königen. b) S)ie Siebte fegnenb ober leljrenb erhoben (3ot). b. Sf)riftu§?). SSielleidjt foE a b b (Sott, 9lpoftel, ijßrobbet, ober 33ater, (Seift, ©oijn Oer= treten. ©onft befitjt bic ©ammlung noch ©t^loffer = arbeiten, einen einfachenÄü^cnmörfer Oon 1580, ©teiniugcln, Gruben, 35ecf)er, 2 bannen, üiele $cinndjen, eine ©ammlung Oon öücbern, 2Infici)ten unb planen, enblici) Sßorgef c£)i<bt = ticbe§. 9166. 125. Stoet ©äuteniodet. 9166. 126. §aufer ju iDUUit, bem Sftatbaufe gegenüber. 2)ie Ütäurne fetber, bie üom ÜJtufeum eingenommen finb, enthalten einen einfachen gotifdjen 2ö a n b f d) r a n E; an ben genftern 9tenaiff.=5lrbeit, unb eine ©bätrenaiffance--2;üre, bie um 1640 gefertigt ift-