Brunftorf. Büdjen, 39 ift jcbenfatts bei: abfchculidjften eines. £)ie runbbogigen ©djeibcBoc^en unb eben ioid)e ©urtbogen in bcn ©citenfchiffcn finb an§ .fcolj, toie fogar bic ©tilgen. ©c- toaltigc gotifierenbe Slätteriapitelte au§ echtem ©ipSgufj. 311te 3Iu§ftattung nur in ©tüdcn erhalten unb fdjtccht bctoaljrt. Steftc eines kaufengel§ bcr ungejdjicftercn 31rt, in ber Arbeit bcm ju Sütau ähnlich, fdjtoungloS, mit bicfem Seihe, lümmerlich gearbeitetem ©ctoanbc. ©egen ©nbe bes 18. 3ahrt). gefertigt. 31 n n a felbbritt (3lbb. 18), gotifdjc ©chnitjarbeit bcr 3eit gegen 1500. galtentourf runblidj, fehr groß. 3tnna au§= brudSPoü, ettoaS fchtoärmerifd), üott gefcfjtoungener .&al- tung. Waria öerftümmelt. flöhe 0 7B m. 3toei flad) gearbeitete, ziemlich geringe 31p oft et* ftatuen au§ 3lltarflügeln, t)od) O 60 , übel angemait, ettoa au§ ber ÜJiitte be§ 15. ^atjrh. ober in altertümeln- ber SEßeife hergeftellt im 3lnfang bc§ 16. Jfahrh- 2)ie ©e= toanbmtg ift nicht fd^Iec^t angelegt. ©djledjt, unb öon berfelben 3lrbeit toie bcr Sauf- engel, ift ein ©alPator mit Siegesfahne, halb lebens groß, bcr tool früher ber Krönung beS 3lttarS angc- hörte. ©in Sanfb eden, Weffing, mit i)arftcHung ber 33cr= tiinbigung, toirb im 3inPenlar ertoähnt. ©loden: 1) Valentin Folter, fianburg (fo) 1697. 2) unb 3) 3- 2)iebr. Sieber 1817. Söanbplatte, £)enfmal für bcn ©rafen ju Sippe, f 1781, redjt Snfchrift angeblich Don itlopftod. ®üd|5tt, 18 fm f. non ITCotln, im £anbe Haneburg. £>b Südjen toirllid) ber £>rt ber Pon Äarl b. ©r. an ber ©achfcngrenjc an gelegten Surg fiobuü ift 1 ), toirb ftetS jtoeifelljaft fein. 31nf ber fiaibeflädje, auf ber baS ¿¡orf erbaut toarb, unb bic natürlid) SanbcSeigentnm toar, fanben feit alter, PieHeidjt ältefter 3eit bic Sanbtage 3 ) beS fierjogtumeS, in beffen Witte Südjen lag, ftatt, unb hier toar beim auch tool fdjon Pon jeher eine 2 )ingftätte ©ine ÄapeEe toirb an bem 5ßi a l e gebaut toorben fein; bic $ird)e, ber Wutter ©otteS getoeiht, ift aber leine öon bcn ätteften beS SanbcS, fonbern erft jtoifdjen 1194 unb 1230 (f. ll) errietet, unb fie hat fo gut toie lein äußeres fiirdj- ') fpürüber gtiinblicf) b. Sube 34 ff. ®. oben ©. 2. 2 ) SBis Wann biefj fo getoefen, ift nic[)t betannt. Ser Staunt, in bem fie in ben lebten Seiten ftattfanben, ift baS ,,'fi oftfjaus" getoefen; e§ ift leiber bor mehreren Satiren burd) SBrnnb befchiibigt, barauf abgebrochen unb neu gebaut worben.