Sachübersichten. C. Bildliches. III. Maria. 149 Liigumkloster 14. J.? Medolden. Norderbrarup frg. » 2. Altar, spg. Nordlügum frg. Nübel i. S. frg. Nüchel Elfenbein 14. J. Preetz Kl.-K. Mal. 2, 170; 1704. Schrustrup. Süderbrarup frg. Ulkebüll A. Mal. Viöl. Wallsbüll A. b) Stehend, s. auch »Marienleuchter« , S. 108, ferner in jeder Kreuzgruppe. Abel. Agerschau. Albersdorf Tfe. Arild Mar.-A. Atzbüll 14. J. Aventoft besonderer Altar, mit ReL Barlt im Siegel. Bedstedt Mar.-A. Beftoft. Bering 13. J. Bramstedt 1594 Glocke. Burg a. F. 1391 Tfe. » „ Mar.-A. „ „ Statue. Cismar A. Oberteil, frg. Dahier Mar.-A. »Delve (jetzt Meldorf). Eken Staffel Mal. 1515. Esgrus Siegel. Feldstedt A. Gettorf A. Grundhof A. Halk. Haseldorf Tfe. 1445. Heiligenhafen Gestühl 1515. Hemmingstedt im Siegel. Hoist. Hörup. Horsbüll A. Husby. Jels. Ketting Mar.-Altar. Liigumkloster Gestühl Anf. 16. J. Marne Glocke 1518. Mögeltondern. Neuhaus. Nordlügum. Norderbrarup A. Oesby. Osterhever. Oewersee. Petersdorf. „ Tabernakel. Preetz Kl.-K. Laienaltar. * „ „ Statue vom Altar, m. Kupferhand. Rapstedt A. Rinkenis A. Rödding. Rodenäs A. Schads. Schleswig St. Joh. „ Dom A. 1521. Schrustrup. Süderlügum vom Mar.-A. Sylt Keitum A. Tieslund 14. J. „ A. Toftlund. Viöl. c) Weitere Marienbilder. Adelby. Atzbüll. Bedstedt Glocke. Bergenhusen. Bordesholm Schlussstein. * „ über den Toren gemalt I, 521 Boren. Bovenau Tfe. 1375. *Burg a. F. silb. 2, 70. „ „ Glocke 1462 2, 79. Dänischenhagen Glocke 1453. Delve Tfe. frg. * „ Siegel Maria zu Pferde. Dreisdorf. Düppel 14. J. Eggebeck. Flensburg St. Mar. Siegel. Flintbeck Kelch. Gettorf Taufe. Hammeleff dreimal. Havetoft Tfst. frg. Heiligenstedten im Sgl. Hemme im Siegel. 2 Hjerting spg. *Hostrup A. * Husby A. *Husum Tabernakel. »Hütten A. St. Joh. auf Föhr, auf der Orgel. Kahleby Kelch. Kating Glocke 1487. »Kiel St. Nie. Silber 1502 1, 549. „ „ „ Glocke 14. J. Klippleff Glocke 1638. Kotzenbüll A. Leck. „ Taufdeckel. Lügumkloster Dose. Meldorf auf Kelch 1, 134. „ Epit. Steinhaus 1601 I, 134. Moldenit Kelch 1517. Neuenkirchen CrM. frg. Neukirchen WH. A. Mal. n n A. »Neumünster. »Neustadt A. Mal.