V . Bibliothek - System . I9 b ) Für die übrigen Fächer giebt es entweder gar keine schaftlichen Bandkataloge , oder blosse alphabetische kataloge ( nach den Autoren ) , welche durch systematische um so mehr ersetzt werden müssen , als die Aufstellung der Bücher eine systematische ist . Solche Specialkataloge existieren über : Katalogbände . 1 ) Philosophie 3 2 ) Orientatici 2 3 ) Medicin ( V ) 5 4 ) Naturwissenschaften 2 5 ) Physik und Chemie ( X ) 2 6 ) Freimaurerische Schriften 1 Summe 15 Bände . Diese alphabetischen Specialkataloge werden nicht mehr geführt , da ihnen nach Vollendung des Zettelkatalogs ( unten lit . d ) ein selbständiger Werth neben dem alphabetischen Hauptkatalog nicht mehr gebührt . c ) Ein eigener gebundener Katalog der Zeitungen ( I . 2 ) nach alphabetischer Ordnung der Stichworte wurde 1876 neu angelegt . Vgl . oben V . 1 , a Note 27 . d ) Es handelt sich um Herstellung neuer systematischer kataloge , welche nach dem Princip der einseitig beschriebenen Blätter einzurichten sein werden , für : 1 ) Wissenschaftskunde ( / ) 48 ) 2 ) Philosophie 3 ) Orientatici 4 ) Medicin ( V ) 5 ) Naturwissenschaften 6 ) Physik und Chemie ( X ) 7 ) Literärwissenschaft ( 1 ) 8 ) Schöne Künste ( XIV ) 9 ) das Gesamtgebiet der politischen Geschichte und ihrer Hilfswissenschaften ( 2 ) , mit Ausnahme der Dänisch - wegischen und der Schleswig - Holsteinischen Geschichte . * " ) Als Vorarbeit ist ein systematisch geordneter Zettelkatalog nach bibliographisch exakten Grundsätzen geschaffen , der , gegen Ende des Jahres 1876 wenigstens begonnen , mit Hilfe licher Geldmittel in den vier Etatsjahren 1877 / 78 bis 1880 / 81 18 ) Vgl . oben V . 3 , a Note 39 . 4# ) Die Freimaurerischen Schriften beschliessen die Universalgeschichte . L