14 3 . Grundlagen des Systems . Das Bibliothek - System , wie es noch heute in Kiel besteht , deckt sich mit einer eigenhändigen Aufzeichnung des kars Andreas Wilhelm Cramer ( 1826 . . . 33 ) , welche auf 22 Quartseiten eine gedrängte Beschreibung der Bibliothek zu der Zeit enthält , als sie in den oberen Räumen des Königlichen Schlosses untergebracht war . 37 ) In örtlicher Beziehung wird das Verständniss jener Beschreibung erleichtert durch eine davon unabhängige , in dem neuen Bibliothekgebäude unter Glas und Rahmen aufbewahrte Handzeichnung mit einer Darstellung der von Cramer erwähnten drei „ Bibliothekzimmer " . Sie ist kenntlich durch die Benennung : „ Bibliothecae Academicae Kiloniensis delineatio ichnographica ( de - lineabat Lindner ) . " ä ) Es unterliegt keinem Zweifel , dass Cramer die damalige Ordnung und Aufstellung der Bibliothek nur beschreibt , nicht deren Urheber ist . Der Ursprung unseres Systems reicht weiter zurück . Als Grundlage erweist sich das Schütz - Huf eland'sehe schaftssystem , wie es in dem 1793 bis 1807 erschienenen „ Reper - torium der Literatur " für die Jahre 1785 bis 1800 zur Anwendung gebracht ist . S8 ) Obwohl im weiteren Verlaufe durchbrochen und auf Grund anderer bibliographischer Hilfsmittel bei wichtigen Fächern der Bibliothek verlassen , ist es in der Mehrzahl seiner Abtheilungen deutlich erkennbar , wenn man die durch Römische Ziffern neten Fächer unserer Bibliothek mit den sechzehn koordinierten Abtheilungen jenes Systems vergleicht . 3' ) F . Volbehr , Mittheilungen der Gesellschaft für kieler Stadtgeschichte . Heft 3 / 4 . Kiel 1881 . 8° . S . 22 , 27 fr . Cramer's Aufzeichnung befindet sich jetzt unter den Sehleswig - Holsteinischen Manuskripten ( Cod . MS . S . H . 410 , C ) . ®8 ) Vgl . J . Petzholdt , Bibliotheca bibliographica . Leipzig 1866 . S . 36 f . und dessen Katechismus der Bibliothekenlehre 3 . Aufl . das . 1877 . S . 84 f . nebst Note * . 39 ) Diese Abtheilung wurde später aus Unkenntniss des Sachverhalts mit dem Fache 1 konfundiert . Dass beide auseinanderzuhalten , ergiebt Cramer's Aufzeichnung S . 4 . Die „ Standorts - Tabelle " vom Jahre 1878 ist danach zu berichtigen . Schütz - Hufeland . Kieler Bibliothek . I . „ Wissenschaftskunde " II . „ Philologie " I . Didáctica ™ ] III . „ Theologie " IV . „ Jurisprudenz " V . „ Arzeneygelahrtheit " IV Jurisprudentia V . Medicina