III A 21—27 Ordentliche Professoren 77 von G . H . Weber , Vater von Ferd . Weber . 1815123 . Kordes ; Lübker - Schröder 683f . ; ADB 41 , 294f . ; Hirsch 6 , 208 21 . LÜDERS , Adolf Friedrich , geb . 5 . Okt . 1791 in Lundsgaard ( Angeln ) ; 1812 Dr . med . ; 1814 Physikus in Eckernförde ; i . Nov . 1824 ord . Prof . der Medizin in Kiel und Direktor des akadem . Krankenhauses ; f 14 . Dez . 1831 . 1824 / 31 . Lübker - Schröder 357f . ; Nitzsch in Niemanns Chronik 1831 , 20—23 ; Alberti A ; Zum denken an A . F . Lüders , 1833 ( aus Dt . log ) ; Hirsch 4 , 63 ; Bricka 10 , 496 22 . RITTER , Georg Heinrich , geb . 13 . März 1786 in Flensburg ; studierte zuerst logie , dann Medizin , 1819 Dr . med . in Kiel , Privatdozent und prakt . Arzt , 1823 Vorsteher des tuts , 14 . April 1826 außerord . Prof . , 6 . Jan . 1829 ord - Prof . der Physiologie , Allgem . Pathologie und Diätetik , 1848 Etatsrat , 4 . Dez . 1854 pensioniert ; t 19 . Aug . 1855 . — Vater von Adolf Benno Georg Ritter . 1829 / 54 . Lübker - Schröder 478 ; Alberti A ; Hirsch 5 , 40 23 . DECKMANN , Christian Gottlieb , geb . 8 . April 1798 in Rendsburg ; zuerst Unterchirurg beim Militär ; studierte dann in Kopenhagen , 1820 dort als Chirurg ( 1 . Charakter ) und als ziner examiniert ; 1824 Arzt in wig ; 1829 außerord . Prof . der tomie und Chirurgie , auch Prosektor in Kiel , 1833 ord . Prof . und Direktor des Friedrichshospitals ; f 24 . Febr . 1837 . 1833 / 37 . Lübker - Schröder 785 ; Alberti A ; Nitzsch , Memoria Deckmann 1837 ; Hirsch 2 , 138 24 . MEYN , Andreas Ludwig Adolf , geb . 7 . April 1786 in Glückstadt ; 1808 Dr . med . in Kiel ; Landschaftsarzt auf Föhr ; 181 o Physikus für die Herrschaft berg und Grafschaft Rantzau ; 29 . Jan . 1833 0I " d - Prof . der Pathologie und Direktor des akademischen hauses in Kiel , ' 1847 Etatsrat , 1851 unter Enthebung von seinen bisherigen Ämtern Prof . der Praktischen dizin und Direktor des giums , 4 . Juni 1852 durch die dän . gierung zugleich mit 7 anderen fessoren entlassen ; f 15 . Nov . 1859 . — Vater von L . Meyn . 1833 / 52 . Lübker - Schröder 369 ; Alberti A ; Hirsch 4 , 226f ; J . Michael , Gesch . d . ärztl . Vereins Hamburg , 1896 , 281 25 . GÜNTHER , Gustav Biedermann , geb . 22 . Febr . 1801 in Schandau ( Sachsen ) ; 1824 Dr . med . in Leipzig ; 1825 arzt am Krankenhaus in Hamburg , richtete dort 1831 ein orthopädisches Institut ; 1837 ord . Prof . der Chirurgie und Direktor des Friedrichshospitals in Kiel ; Okt . 1841 ord . Prof . in Leipzig , Geh . Medizinalrat ; f 8 . Sept . 1866 . 1837 / 41 . Alberti A ; ADB 10 , 169f . ; Hirsch 2 , 681 f . ; J . Michael , Gesch . d . ärztl . Vereins Hamburg , 1896 , 265 f . 26 . VON LANGENBECK , Bernhard dolph Konrad , geb . 8 . Nov . 1810 in Padingbüttel ( Hannover ) 51835 Dr . med . , 1836 Privatdozent in Göttingen , 1840 außerord . Prof . ; Dez . 1841 ord . Prof . der Chirurgie und Augenheilkunde und Direktor des Friedrichshospitals in Kiel ; 1848 Generalstabsarzt der schlesw . - holst . Armee , im selben Jahr Prof . und Direktor des klinischen Instituts für rurgie und Augenheilkunde in Berlin , 1864 Generalarzt in der preußischen Armee , im selben Jahre geadelt , legte 1882 die Profess . ur nieder und wurde zum Wirkl . Geheimen Rat ( Exzellenz ) ernannt ; siedelte nach Wiesbaden über ; t 29 . Sept . 1887 . 1841 / 48 . Alberti A . B ; E . v . Bergmann , Zur Erinnerung an B . v . Langenbeck , 1888 ( m . Bibliogr . ) ; Hirsch 3 , 604 ; Pagel 954 ; ADB 51 , 581 ; A . W . Fischer , Festschrift Kiel , 227—237 27 . BEHN , Wilhelm Friedrich Georg , geb . 25 . Dez . 1808 in Kiel ; 1832 Dr . med . , Michaelis 1833 Privatdozent in Kiel , 1837 außerord . Prof . der