preis unter dem Käufwerth herunter sinken . Der hieraus auf der einen oder andern Seite entspringend de Schaden trifft unmittelbar den Kanfer oder Ver ? käufer ; er kann aber auch mittelbar auf entferntere Personen wirken , denn er wirkt auf den Credit . Credit der Güter . Der Credit der Güter richtet sich in seiner exten ? siven Größe ( dieß Wort in der oben bestimmten Be ? deurung genommen ) nach der Größe des herrschend ben Kaufpreises . Der vorsichtige Capitalist freylich hält sich lieber an den Kaufwerth , wenn er niedriger ist als jener . Er wird geneigt seyn , eine» ? Theil die ? ses Werthes , etwa f , als Darlehn darauf hinzu ? geben : denn er denkt an die Möglichkeit , daß das Gut durch Vernachläsisgung von seinem innern Werth verlieren , daß sein Nußungswerth durch erhöhte Ab ? gaben , sein Pachtwerth durch den sinkenden Preis der Prodncte herunter konimen könnte ; doch hofft er , ehe der Kaufwerth auf I sinkt , sein Capital durch Kündigung zeitig genug in Sicherheit zu bringen . Aber nicht alle Capitalisten sind im Stande , den Kaufwerrh eines Gutes auszumittelu ; auch sind nicht alle so vorsichtig , es nur . aus diesen wagen zu wol ? len . Der herrschende Kaufpreis läßt sich leichter aus ? Mitteln , wenn man aus Vergleichung einiger Fälle abnimmt , wie hoch Güter von gewissem Umfang und