25 Ander Buch . 2 6 Helschens«« I Wunpins« I Falsierbode I ( ttt Herren vorbmmt / vnd vns Mm , mit be . Schonow / Alscholm . dachte« Much vnd steytm willen , vnd gtthttnefefie Niciaus In demselben Jahr / einer gcheissenNieo - fietteewige Süne / vnd Ende all« Krigs / Schel . Boscow Boscow / durch stach zu lubtck in vnstr wnz vnd Zwitracht / so gewesen find «wischen VN« 5'5 i . Frawen KirchmimChoricinBurgermei - serm Hmn , setnemRetch , vnd scinnManm , vnd dmburg . ^ i mi ( Nanun i Hcrebrand Oldenburg I Hülsa vf setner ftttm / vnd dm Smtm / als Lnbtck / gttmlchcr vmb etlicher brife willen / diewider ihnen ge - Rostock , Snalnsüd / WyßmarjGryptswald< Sit« «stoch«» . schrieben waren . Er ward gekrig ! vnd vs vier iyn , Kolbtrgt / Ntn«m Stargerdt , Collen / Ham . 0t * u • Rad gelegt . burg / Premm / InPrensenLolmenlTome / Mtl . wynckI Danßte , Königsberg , landsberg , vnd alle Lmisci>en 9\h dttS«« so m Preuffmligen / In Lyfland / Rü . sJllliilV } ßlVIJU , vli gm ! Dorstt , Rmel / P«rnauw / vnd andereStätt bat t ) nD Ocuttf darinn gelegen , Ander Sudersee / Kempm / D«' umttr , Vtrtcht , Schwol< / Haffelt / Grüningm / tUllU - l ♦ Zyrichgt / Bryle / Mitttlbmg / Ormund / Harde« ^ wick / Suthstldt / Elburg , Stautr«n , Ambflerdam , Dessclöcn ^ahrs / dteweü Konig Dordrecht / Vnd dazu all« dm Sttdtm / Barger Woldemar vorgeschlagen / vnd die Stette KallflentvndjhremGesind / diemttihnm injhrem des Krieges den Dänen zu gewaltig waren / Orloge begriffen sind / vnd in reche vf der anoem sti . schlug sich deeReicheRath darein vnd mach - tm nach vnd zukommen / sind , Mögen suchen das «n eine Süne mie dm Stettm zu dem Stra - Reich zu Dennmarck / vnd das land zu Schone / in lmsund . allen dm mdm vnd gegenden / vnd daß sie mögen zu Daß man aber mag gewissm I was vor land vnd zu Wasser fahren vnd kehren in alle ge . Priullegien vnd Frevheit König Walde - gtnd mit jhrem Gin vnd Kausschafk / ohne einigler . Sen» . mar dm Stetten gcgebk Hab in Dennmarck / ley hindemus zu branchen / was sie habm / vnd jhr vnd was vor Stttte gewesen / die zu der zeit in Kaufschaft zu vbm / durch jhr Recht / Zoll zu geben / 5 ? t»s«st«tt . der Hense gewesen seyn / will i ch des Priuiie - wes sie das pflichtig ftyn / also das hernach geschrt« Loxiain hernach schreiben . ben stehet . ^ ^ , 4 . - T4 xz w Auch sollen sie dm Seeftrom mmnizlichm ftey ^N . c Cltticn t ) C6 odfkCftf t ) 5t & halten / vnd haben in allem Reich zu Dennmarck / des Sohns vnd des H . Geistes / Amen . Wissent vnd dem ^and zu Schone / vnd in allen den landen fey allmdit diftn bris sehen oder Horm lesm / daß des Reichs zu Dennmarck / zu ewigen zei«n , vonal - brüchig A ) tr / Hmrich von Putbusch« / Hauptmann des lem Schiffbrüchen gut , es heisse Fracht od«rSee . s " - Reichs zu Dennmarck / Nicolaus Ersse Bischof fund / odtr wie es heiffe / in diser weise , zu Lundm / ^ncus Bischof su£ ) & «tfe / Nicoiaus Were , daß einige ieut von disen Gttttm vorge» Bischof zu Rotschilde / Iohannes Teberbach / NtNt Schiffbrüchig worde / tneinigen tttdtn des von Hauptman zuWeittmgeberg / Vic^vrMyltt zu bmamen Reichs oder lands / oder jhr Schtffbrü« Neubalt / Jechel Olsesin / vnd Herbrant Buche , chig gut bracht , oder wo es wer« worden zu dem Hauptleut zu Holbeche / Otw von iudewe / von Jim» Reich vnd zu dem iand vorbtnant / in einigen enden geschol , edt / Jacob Mytlstein i Hauptman zu Se , oder landen zu mibm / oder teme das gut , mögen sie bürg vnd zu Borge , ReireHaupcman zu Korse / bey sich / oder mit hüls andere ieuten / borgen oder Paryftt» . Henrich Jons , Pelle Parysen / Rttter in Seland / borgen lasen / vnd brauchen des nach ihrem willm Ions Pelle Hauptleut zu Kallaw in Juchland , sondtr hindtmus . Htinne Kabolt / Hmrich Ktttelburg / Ritter vnd Wer «S «ich / daß sie arbeitSleut hetten beyhauf / Hallptleut zu VinlandenHenn'ch Meltke Knecht die mögen die heur«n vnd gewinnm vmb ihren pfen» vnd Hauptman zu Neuburgt / Jous Äxelftn , Hm« ning / wo sie die haben mözen / sondtm bnich vnd hin« rtch Mtinstorf / Ritttr vnd Hauptleut zu Trauttor« dtrnus . DaS soll auch nit s«yn gtgen vnstrm Herrn nein iangenland / LorfieinKüllt / R' . tttr vndHaupt . dm Konig vnd das Reich vnd jhr Ampllent . man zu Alhom in Vorland / E»«rr Mtltkt , Haupt» Wtrs auch sich / daß also ktin Schiffbrüchig man zu Warbtrg in Holand / Heinrich von dem gut z , l disem Reich oder land zuschlüge oder driebe / Stein / R - rter vnd Haupiman zu Wiftnberg / von vnd dit l«ut trmmcken vnd vergangen wertn / das Samsow / Offe Basse Rittcr / Pucktman von der gut soll dtr n«chst« Vogt / oder der da gewalt hat / iancke / Ptter Ecktls«ck , Haupcleuc zu lacholm / Tu« b<rg«n laftn . Vnd was dtS ausgeltgt wird / das ckePttiftn HauptNan zuOrfien / Peecr Nygelsm soll er mit Wissenschaft bi»trb<rltut in die nechste Hauptman zu den lincholm / Jeckel Nygelsm Kirchen bringen vnd beschreiben lasen , was des ist , Hauptman s« Alburg , Peter Axels von BrigeteS« vnd bewaren das treuwlichen zu der Hand der rech . holm , Btst von Paryß vnd Pmr Falckenkopf / vnd ten Erbm / oderder jenigen / diedasgut mitrecht for« Rachgebervnsers gnedigftm Herrn / dtS Hochgt . dem mogt«n / wo sie jnnerhalbttn Jahr vnd Tag be . hörnen vnd Fürsten / König Wold«mar dtS RtichS wtiflumbbring«n / mit jh«r Statt bris , da sitBür - zu Dennmarck / mit h«issm / will<n vnd viillworc vn . ger inn ftyn / zu dem gut , oder daß sie mit Recht