fridtr - J , tod . 1190 . Ktttzog Heinrich Leobelc - qut beck . G Adolph beleqert Lub«ck . K5 ? «in - richL - eo stirbt in Br«u „ - schweig - »195 - ; And« Wie Lübeck wider erobert ist von Heinrichen dem Löwen . Buch . 14 Hern an . im Reich zu Dennemarck alle Bürger von SeJBß Lübeck , die vftcheNkgezogen waren / angehal - feintnhl>r . ^ j^x Geograph . I Kayfer Friderich hak einen Zug'vorge - jin . hob . ward beck vo» Röntg Wilde - mar auf ; JD ( tine= tnanef er - cbcrf . iür htßfic bei ) alle» pn - uifajuii damals h . ib , 11 die ^O . uiilche ailchi ? am biilgein - - gitiommc ten vnd gefangen . Vnd dieweil die ilibecker beyde aussen vnd innen fchr hart betrengtt ^ " heck waren / vnd sich keiner entsaftung von Kays : SfSwi . Heinrichen vertrösten fönten / haben sie mit mar» sten / vnd ist vfdiftr Reiß in Armcma gestor - ^ ben . Es ist auch Adolph Graf zu Holstein ergcben / vnd : m nammd , . . ön . gs den Her^ m Visen tag m , kg ? wescn . Darun : 5 »st Herhog Jj# Heinrich zu 4 . artl> kommen / vnd hat Surch ^ ' { hütf des Bischofs zu Bremen / Vo' . ck bey " 'S vo» ^ emiemarck mit grofem gep^eng einander bekommen I vnd am tag Simonis " naezogen / viid vnd ludX die Statt Bardewick erobertvnd vurchvltC . erifty n » . . oedton »no <3te gantz zerstört . Vnd hat vf denselben tag i m r r w * 2>r < £' V die Statt iubeek auch belege« / vnd alles im P'fc , ^ " wiMfUufcct unur ^andzuHolstem - ingenommen . Die von ^ - A^zuDennemarL kommen . Lübeck aber / als s . ekeine entsayung wüsten , ^Zurg haben sie sich Hertzog Heinrichen wiver erge - $ ^A ^ p } * ^^rje zrit g^ mar» , bcn müssen . Vnd dieweil solches verdrossen nommen I durch 0u Danljwen . : hat Adokphen / Grafenvon Dassel / der in ab - 0 ) C «u>fnn^artJ " ^dlftr westn des Grafen von Holsteini dem ^and M an den Mut , daß siesich schreiben Ko . ige vorstund / hat sich der Römische Kömgtiein - , ricus VI . darin geschlagen 1 vnd die fachen IndlsemGeschlchtlst wnderltck . zu mer - dergestalt vertragen / daß HertzogHennch die ckm / daß d . strKouig Canmus tum Kayst . Heeder vfkunft der Statt Lübeck / vnd die knäee^o hat trew vnd vnterchänigkett a : >der helfte Adolph haben solle . Aber als lobetvnd zugesagt / vnd handelt doch dar® * Adolph wider zu iand kommen ist / war er mit der / also daß er auch dem Kapser in sein 4and dem Vmrag nicht zu ft , d«n / vnd hatdrcha' At / vnd Lübeck emnemet , vnd beweiset em benvfem newev die Stau Lübeck harr bele> Exempel / wiegefehrt , ches fey / sich vfgroftr qert / aljödaßsiegrozenotder spe . shalbenge - ^errn frerindschatt zu verlasen , sondernch habt haben , vnd sind enttlchen genötigt / sich wennsiechr eigen bestes suchen . Vn ? > hat der - regrtMn'd , »ntcr Adolphumz«geben . Darnach / als der «amhaftige Rom« Pompems r - '« * « - HertzogHeinnch gemerckt / das er nicht wider oa^ m ^ das ^Kgimert u rtU^uU zu seiner vcrigen Heiligkeit konte ? 0' ? imm / bciangen / ke« trew v kcr freundlchMgeachtet / „ - »w< vnd dazu au<e> von Jahren vnd mühe fast alt werde , fondem em seder neme fti^s eigenen f * « " - ward I hat er sich zu Braunschweig zu ruhe vvrthtils wäre . ^ £u6tcf qebm / vnd ist auch dar gestorben Anno Anno M , C L vnd \ 11 II . ist inbeck brenc ab . ^ A MC . XCV . ganyaukgebra Mvf der Strasen / dtc man die r - °9 - hf> Fünfheuftr hkift . Änd in demselben Jahr ist die Statt j^g« . . Stralsund gebawtt / . °>urch den K6nia von l . aw - t Dennemarck Waldemar vnd Harimar lzo9 Fürsten zu Rügen . Zu den zeiten hat König Woldcmar das iand zu Preussen vnd Pommcm bezwun - gen / daßsie jhme jarlichen LInbut geben >nu > Graf Adolph hat sich vergriffen an den sten . Vnd »stKönig Wnldcmar mt ( gwscr D^tmarschen / vnd istjhnen ins - Land gefallen , macht in Wand gezogen / vnd h«k die Statt Vnd diewei ! sie mit dem König in Denuen - Reuel angefangen zu bawen . marck vnddemHcrtzogenzuSchicßwick in AnnoM . CC . Xl . nachdcitt toddeoBi< ^^r - Vcrbündnus siundku / hat feW aldcmarum fchvfs T hcodonci ist der Sechste Bischöfe Vifa^» Hc . 'yogen zu Schleßwick verdrossen / vnd ist zu Lübeck worden öarrliold u ' . / ono h^t meh ? wtderumbvemGrafenmo ^andzuHolstein lustgehabt zubauwc / alszumPredig^lnipt . gefallen / vndalleseingenommen / a - fodasA - Vno nach diseo Bifchvfs zenen / habenpit po ? ph nach Hamburg / vnd darnach nach Bischöfe auch in dijcin <Lanv fastg ? »ip> ; chen ^^ Stadengetribenworden . Vnd hatinden das' ) ) redigamptf^len las<n / vnd allein f . , „ i >m tagen der Hertzog x^aldemaruz l des Kö - Ackern / Wem , vttd andern auewene - , g«n ( #> ntgs zu Dennemarck Oman <£mbtriia * chen / alsmttbauwen vnd dergleichen / vmb» hLckhartbctegert / pndsindauchdesscibenIars , gangen . Wie Lübeck angefochten vnd erobert »fr von dem König in Ben - mmarck . \ /