den vnd starckemtheil solchen Leibs / gewachssen / vnd also fester verwahret ge - ' standen / als dieGanßchatt Sie ihren muth vnd boshcit an jhme nit voll - führen können / sondern nach innhalt der Hussischen Weissagung / ohngebra - ten bleiben lassen müssen . Vnd hat ftchdte vbergros verborgene geheim - nusvndwerckdabey begeben vnd zugetragen / daß diese selige gäbe Gottes vn Evangelium / in der Konfession aus Göttlichem wort vnd Propheten lum - mzrjrcrperfasset / zuAugspurgAnNsZO dem Römischen Haupt vnV Adl^r vbergeben / durch scin starcke federn vnd manchetley sprachen in die vödnm - ste Länder vnd Königreich / folgends auch die newe Zndien / geschicket / erklert vnd ausgebreitet worden . Oahero alle Welt nun vber hundert jahr / durch Gottes sondere Gnaden vnd Barmherzigkeit / solches ftölichen Gchwa - nengesangs vnd Eoangelij / an dem ende der welt / hertzlig vnd selig sen / vnd darumb dem allein gütigen Gott / nicht genug lob / ehr / preist vnd danck sagen können» Iu diesem gedächmus ich nit vnderlassen sollen / renui licet Lamcrnz , nachfolgend Oiliiclwn Numerale , vor Mtchvnd die meinigen / zu fassen : tZVtz erat ailatVs : ^Vrlier MeLos eCCe Canebät ? ADDlDerat potVs fponte lehoVa füos , D«5 ist - Dem Fuchs wars gerathen / Ein guten trunck iW / Ein Ganß ließ er braten / Gibt Gott / doch mit onruh ! Der Schwan thets verrathen . Verfolgung find sich nuh . Welln aber in derOssenbahrung S Zohan . Zap^l 4 . Zu lesen / daß tn den letzten Zeiten ein Engel mitten durch den Himmel siegen / önd ein 0 wiges Evangelium bringen werde / welches nemblich biß zu end der Welt weren vnd bleiben solle / vnd Babylon sich an demselbigen / vnd seinem Felsen / darauf es gegründet / abgeflossen vnd gefallen / vnd gefallen bleiben muß / ( ob es schon etlicher Massen Verfolgung dagegen / aber vergebens / vnd mit sei - nem selbst grossen schaden vnd vntergang / vornimbt / vnd alle fromm gelische Zhnsien / solche mit gedult ertragen / vnd des lieben starcken Gottes schütz vnd hülff oarbey erwarten thun / vnd nit zu zweiffeln / Er werde / sei - ner Vertröstung nach / m obgcdachter offenbahrungKap 14 . vermeldet / der Babylon ihren verdlmten lohn bald geben / vnd nechst dem ewigen / auch zeitlichen betupfen vndvernlchtigen / vnd zweyfaltig ihr einschencken lassen Dessen trancks / so sie andern zuvor im zorn gegeben ) vnd solches vor 10 0 , jähren durch Luther seliger gedächtnus geschehen vnd Er neben andern der - selbige gewesen / dessen^biß nach verfliessung des iubilaei Evangclici , alle derselbigen zugethane Schüler vnd ghristen / sich auöobgenantenKap . 14 . erinnert / solches auch öffentlich anschlagen vnd erklären / auch zu gerächt - nus vfmüntzprägen / vnd Gott damit danck erzeigen lassen : Wollen wir H - me auch / zu aller demütigsten ehren / Zu gedächtnus / nachfolgende Verßleitt Numerales fassen vnd'behalten . Ldde EVangeLIVM CceLo gerlt angeLVs aLto 2» . 31 . 24 . Et popVLIs reDhlbet Verba faLVt I s aMans . 30 . 4 . 2631 , 7 . 9 . s . S . 31» . 15 . 15 . 10 . n . 12 13 . 14 - 2 . IÄ . 35 . 17 . 21 . 2f . lO . 22 . 27 . 1 . ! ? . « . In welchem letzten Vers oder Pentamecro ein besonderer mer verstand wunderlich gefallen / durch die ordnung der vndergesatzten M 2