in allem Reych vnd erdtn'ch / desvnstrem Gewalt vn gepyett vnderwo : ftcn tst / zü Trucken vctgünt werde . A6er nachdem wyr jölliches ermessen ha^ ben / vnd sonderlichen nach dem dif Buchleyn ausi etlichen Vttfern mdtgeben durchleftn / cxanuuteret vnndm ) p : obieretistwo : den . Derhalßenn nach lautdijes Mandats / ausigwyjem vo : wyssen / güt tcr vo : betrachtnng / vnnd auf vnfer ^eyserlichen Authoritet / geben wyr dir erlauLnus / vnnd mit - taylen dir volkomen gemalt , XPyr gepiette» : auch vnd verpietten aufftruckenlich / das in Zehen fare künfstig nachdem Datumdij ? Mandats ; ü zeleu / der oder die / welliche vondir dengewalt haßen« ; / vnd sunstnyemantanderffln vttseren obgenanten Ländertt / Reychen / vnnd unserem gewalt vnder - wo : ffen / Trucken / vnnd verkauffen dürffen / das Büch o6en vdtgetituliert / beydyser büsi / Als wel - licher sich vnderstnnde / on gwalt von dir verlyhe / des Büch zuTruckenoderverkauffen / das er alle seyn kostung darauffgeganngen / mitsampt den Mödlen verlo : en Hab / Vud vßer das vmb Muff hundert Gulden gelts gestraffet werde / Von wci lichen der Duttteyldem anklager / Der dn'tt dem Richter / der dye fach auffricht / Der dzitt auch vn^ ferni Schay vberantwottt soll werden . Derhal - 6eu sogepietten wir allen vnsern Officialen / vnd eym yeden in sonderheyt / wo sy in vustru : Reych / gepiett vnd gewalt befielt seynd / oder noch befielt werden / Auch allen wellichen zä gehött vnser gn A q potzü