tuo Btirchardi . 255 ) Bureliardï * Rudolf Johann , gob . S . April 1832 in Kiel ; Sohn von Georg Christinn B . u . dor Johanna Eleonore Müller aus Gross - Bodungen , besuchte die Gelehrten - Schule in Kiel , seit 1842 bis Mich . 1850 , studirte die Rechte seit Mieli . 185U in tingen , Mich . 1851 in Kiel bis Ostern 1855 , bestand Ostern 1855 das juristische Examen in Kiel mit dem 2 . Char . m . s . r . A . ; dem er im Sommer 1855 von der derzeitigen dänischen Regierung ein Reisestipendium erhallen , begab ersieh zur weiteren Ausbildung für das akademische Lehrfach nach Göllingen u . Berlin , wo er bis Ostern 185G verweilte , promovirle als dr . jur . 185G ( das Diplom datirt v . 2 . Mai ) , Privatdocent an der Universität in Kiel seit Ostern 1856 , im Febr . 18 ( 34 als 2 . Secretar beim Holstein - Lauenburgischen Oberappellations - Gericht u . im März 1805 ( den 20 . Febr . ) als 3 . Secrelär bei dem Appellations - Gericht für das Herzoglhum wig , u . seit dem 21 . Febr . 1866 als Actuar der Stadt Flensburg constituir ! . 1 ) Ad legem . 41 1 ) . «le rebus cred . XII , 1 . Dissertatici inanguralis . Kiliae 1859 . 4 . SS . 28 ( Wurde einige Zeit nach seiner Promotion gedruckt . ) 2 ) Uebcr die Verantwortlichkeit des Schuldner» für seine Gehülfeu bei der Er - füllung von Obligationen . Kiel 1861 . 8 . 3 ) Zusammenstellung der im Gesetz - u . Ministerialblatt für Holstein u . Lauen - burg 1 SIS 1 bis Ostern 1863 enthaltenen noch geltenden Verordnungen . Kiel 1864 . 8 Eine Reihe von Aufsätzen für das Rotteck - Welckcrscbe Staatslcxicon . 3 . Aufl . betreffend das Handels - See - u . Völkerrecht . — Einige Kritiken in der gen kritischen Zeitschrift von Stintzing u . A . in Heidelberg , u . A . eine über Prof . Wieding's de Novella XC1X . Eine Sammlung schleswigscher Verordnungen wird gegenwärtig gedruckt . ( Revidirt . ) 256 ) llurcliardi , Samuel Christoph , geb . d . 25 . Febr . 1802 in Grube , Bruder v . Heinr . Adolf B . , studirte Theologie , in Kiel seit Ostern 1825 , wurde examinirt 1828 in Glückstadt ( 3 . m . r . A . ) , den 29 . Juli 1848 Mitglied der schleswig - holsteinischen Landesvcrsainmlung bis April 1849 , den 31 . März 1849 diger der schleswig - holsteinischen Armee , d . 27 . Febr . 1851 lassen , 1851 u . 1852 Pastor vicar . in Neustadt , Michaelis 1852 Privatlehrer in Ahrensböck , " den 8 . April 1864 bis 9 . Mai consti - tuirler Pastor in Havelofl , den 30 . April 1864 Pastor in Olderup , antretend den 19 . Mai . l ) lieber Synoden u . besonders über die im 17 . u . 18 . Jahrb . gehaltenen Schles - wig - IIolsteiuischcn , Königlichen Antheils . Aus handschriftlichen Nuchrichten . Oldenburg , Frünckel , 1837 . 8 . IV n . 107 SS .