Schildknecht. der von I. P. C. Ehrich und A. H. W. Brandt begangenen Unterschlagung mit 24 stünd. G. b. W. u. B. bestraft. .. 15. Schildknecht, Carl Johann Wulff, Tagelöhner zu Johannisdorf, ist am 29. April 1863 vom Ehlerstorffer Justitiariat wegen ersten kleinen Diebstahls von der Instanz entbunden. 16. Schlage, Carl Emil Anton, Dienstknecht, früher Matrose, den 13. September 1834 in Buvitzenburg geb., 28 Jahre alt, ist am 2. August 1862 t Nellbetex Zrstitiorit wegen Körperverleßsung mit 5 täg. G. b. W. u. B. Sign. Statur schlank, Haare blond, Gesicht rund, Farbe gesund. . 17. Schlichting, Johann, Pantoffelmacher in Casseedorsf, ist 1863 vom Justitiariat der Oldenburgischen Fideicommißgüter wegen Fälschung mit 5 täg. G. h. W. u. B. bestraft. . 18. Schliey, Catharina Margaretha, geb. Franck, Wittwe aus Ahrens- böct, ist am 2! März 1803 vom Reinfelder Amthause wegen Hehlerei mit 60 täg. einf. Ger. bestraft. 19. Schlünz, Wilhelmine Catharina, Dienstmädchen, den 15. October 1844 zu Bellin, adel. Guts Lammershagen, geb., ist am 20. Ianuar 1863 ““ tztitiiiüs Justitiariat wegen Entwendung mit 3 täg. G. b. W. u. B. 20. Schlüter, Haus Jacob, yide V.-V. pro 1861/62 pag. 75 Nr. 22, den 11. Januar 1842 in Stellingen, Herrschaft Pinneberg, geb., ist 1862 vom Altonaer Magistrat wegen zweiten kleinen Diebstahls mit 5 mal 5 täg. G. b. W. u. B. bestraft. ' Sign. Größe 67 Zoll, Haare blond, Augen blaugrau, Nase einwärts gebogen, Mund groß. 21. Schlüter, Hans, Dienstknecht aus Cleve, Guts Krummendieck, ist unterm 9. September 1862 vom Steinburger Amtsgericht wegen Dienstbuchs- fälschung mit 2 mal 24 stünd. G. b. W. u. B. bestraft. . 22. Schlüter, Heinrich, Schneidergeselle aus Ivehoe, ist unterm 19. September 1862 vom Neumünsterschen Amthause wegen argen Unfugs mit 9. täg.;, G.. h. W.. u. B. bestraft. 23. Schlüter, Otto, Dienstknecht, den 7. April 1844 in Bevern geb., ist am 22. September 1862 von der Ranzauer Administratur wegen ersten kleinen Diebstahls mit 10 täg. einf. Gef. bestraft. ] . Sign. Größe 60 Zoll seel. M., Gesicht länglich, Farbe blaß, Haare blond, Augen dunkelblau, Gang langsam. 24. Schlüter, Otto, aus Altona, im Jahre 1831 in Alvesloe geb., ist am 24. November 1862 vom dortigen Magistrat wegen (Ffrpressung mit 2 mal Itäg. G. b. W. u. B. bestraft. .. 25. Schmahl, Catharina, geb. Schwehr, Tagelöhnerin in Tohannisdorf, 57 Jahre alt, ist am 29. April 1863 vom CEhlerstorffer Justitiariat wegen ersten kleinen Diebstabls mit 3 täg. G. b. W. u. B. bestraft. 26. Schmahl, Maria, geb. Brockstedt, Wittwe aus Burg in Süder- dithmarschen, 74 Jahre alt, ist am b. Februar 1863 von der klösterlichen Obrigkeit zu Itzehoe wegen Bettelns mit 5 täg. einf. Gef. bestraft. s 27. Schmidt, Asmus Hansen, in Rendsburg, früher in Ottensen, ist 1863 wegen Theilnahme an dem von Charl. Marg. Joh. Henr. Hutfeld,