Gabriel. 1. Gabriel, Hans Christian Friedrich, Arbeitomann zum Rothenhahn, 36 Jahre alt, geb. in Groß - Flintbeck, Amts Bordesholm, ist 1862 vom Bor- y.: wegen geringfügiger Entwendung mit dem erlittenen Sign. Größe 69 Zoll, Haare dunkel, Bart blond, Stirn hoch,, Augen blau, Nase stumpf, Mund klein, Ohren groß, Hals kurz, Hände klein, Füße groß und platt. 2. Gademann, Wilhelm, vide G.- V. pag. 121 Nr. 3 und V. -V. pro 1861/62 pag. 24 Nr. 1, ist 1862 in Altona wegen dritten Diebstahls mit 2 jähr. Zuchth. bestraft. 3. Gadillje, Maria Catharina Justine, Nähterin, den 25. April 1836 in Altona geb., ist 1862 daselbst wegen ersten großen Diebstahls mit 3 mal 5 täg. G. b. W. u. B. bestraft. Sign. Größe 60 Zoll, Haare schwarzbraun, Stirn hoch, Augen braun. 4. Gans, Pauline Catharina Margaretha, geb. Oldenburg, in Heili- genhafen, 27 Jahr alt, ist daselbst 1862 wegen zweiten kleinen Diebstahls zu 2 mal 5 täg. G. b. W. u. B. verurtheilt, nachdem sie früher in Burg auf Fehmarn wegen ersten kleinen Diebstahls bestrast worden. 5. Gebert, Jochim Peter Hermann, vide G.-V. pag. 123 Nr. 26, ist am 15. Juni 1863 vom Wandbbecter Justitiariat wegen Vagirens, Bettelns und Wiederbetretens der tts Lande mit 4 mal 5 täg. G. b. W. u. B. bestraft. Sign. Größe 71 Zoll Hamb. M., Statur mittel, Gesicht rund, Haare blond, Bart dunkelblond, Augen grau, Stirn frei, Nase dick, Mund flein, Paten rund, Hals kurz, Schultern breit, Gang langsam. Hat ro ? zefetien Ic0 in. Hinrich V B-5 : L Ufer Hatirct wh s V ftahls nach “ Eres Strafe bes dritten Diebstahls. mit 21/z Ä Zuchth- beftreft Sign. Größe 76 Zoll, Haare blond, Stirn bedeckt, Augen blan, Nase kurz und dick, Gesicht rund, Gang langsam. . 7. Geest, Simon Peter, Arbeitsmann aus Jahnshof, Guts Seegalendorf, ist am 6. Februar 1863 vom JIuftitiariat der lübschen Stiftsdörfer wegen Theil- nahme an der von I. Fr. B. Rehder begangenen Entwendung mit 3 mal 5 täg. G. b. W. u. B. befstraft. Sign. Statur mittel, Haare und Bart dunkelblond, Augen blau, Gesicht oval. Hat einen Bruch. 8. Gehlmann, Margaretha Magdalena, geb. Fack, Wittwe, den 13. Juni 1825 in Itehoe geb., ist am 7. Jebruar 18683 von der Rarzzus- Admi- nistratur wegen ersten kleinen Diebstahls git § lig: G. b. W. u. B. bestraft. Sign. Statur und Größe mittel, Gesicht länglich, Haare blond, Augen braun, Stirn frei, Kinn oval, Rücken breit, Arme lang. 9. Gehn, Johann Martin Andreas, aus Altona, ist daselbst 1862 we- gen ersten kleinen Diebstahls mit 3 täg. G. b. W. u. B. bestraft. 10. Gehrcken, Hans Hinrich, Dienstknecht, geb. in Hammoor, Amts Tremsbüttel, 18 Iahre alt, ist mittelst (Erkeantnisses , des O. Cr. G. vom 24. December 1862 wegen angeschuldigten Raubes freigesprochen, jedoch am 9. Januar 1863 vom Segeberger Amthaus wegen Thätlichkeiten mit 2 mal 5 täg. G. b. W. u. B. bestraft. "