fr 576 n 2. Die Kosten der im 2ten Abschnitte behandelten Arbeiten. Transport a) Für die Ausbaggexrung von 185,600 KF. à 80 KF. 1 Mk. . . b) Für die Aushebung mehrerer großen Steine Für die Ausgrabung von 60 Kubikruthen Erde zur Erweiterung des Flusses und Durchstechung der Sehnen in verschiedenen Krümmungen, ä 21 Mk. . Für den Ankauf von 14. Tonnen Land ä d ) e) Die Erbauung zweier Kastenschleusen bei C und bei der Herrenmühle k) Die Erbauung einer Schleusenmeisterwoh- nung bei Q i. ....js .... „ 3. Die Kosten der im 3ten Abschnitte vorkommenden Arbeiten a) Von der Herrenmühle bis F 62,630 KF. auszubaggern, à 80 KF. 1 Mk. b) mehrere große Steine daselbst bei Seite zu schaffen . .. 44060 Mek. 2320- - 160 . 1;. :0. ..... M . 373.2. 30000 2000 783 l... 100 – e) Bei dem. von Traventhal kommenden Wege 6960 KF. auszubaggern, à 80 KY. 1 ME. d) Bei G die Sehnen von 4 Krümmungen zu durchstechen und 351 Kubikruthen Erde aus- zubaggern,. à 21 Mk. . . # Tonnen Land anzukaufen, à 300 Mk. 87 7451 . 205 .. Von C nach H 170 Kubikruthen Erde aus- zugraben, wofür wegen der stattfindenden Schwierigkeiten das vierfache, nämlich 84 Mk. à Kubikr, zu rechnen ist 14280 Latus 963951 MME,