r NG sondern als ein Beispiel schriftstellerischer Eifersucht, müssen wir hier noch des Streites gedenken, in welchen zwei sont sehr geachtete Zeitschriften, das politische Journal des Etats- raths von Schirach und die Minerva des Hauptmanns von Archenholz, über ihren beiderseitigen Werth oder Un- werth geriethen. Leider ging dieser Streit, unangemessen den verfeinerten Sitten unserer Zeit, bald in ein ziemlich unanständiges Gezänk und Schimpfen über, welches Nieman- den überzeugte, wohl aber die Leser beider Journale unwillig machte. Das politische Journal behielt das letzte Wort *), Ä Aus den für das Kirchenjahr vom 1sten Advent 1802 bis 4sten Advent 1803 bekannt gewordenen Kirchenlisten liefern wir folgende Nachrichten über Copulirte, Geborne und Gestorbene. Im Herzogihum Schleswigr copulirt 1983 Paarz geboren 7357 Kinder, nämlich 3788 Knaben und 3569 Mädchen; gestorben 5584 Personen, davon 2799 männlichen und 2758 weiblichen Geschlechts. Todtgeboren waren 374, Es sind im Ganzen 4773 mehr geboren als gestorben. Unter 54 Geburten waren 2 uneheliche, denn die Zahl der unehelichen Geburten betrug 289, Zwillingsgeburten gab es 22 und 3 Drillingsgeburten. Unter den Verstorbenen sind 45 Ertrunkene, 4. Ver- brannter, 4 Erfrorner, 11 Erschlagene oder sonst Verun- glückte, 1 Selbstmörder und 2 Selbsstmörderinnen. Politisches Jouryal 1803, Octoberstück pag. 933 und December- tt L ~ Minerva 47ster Band pag. 564 ~ 4sster