aa Unllnd Yatoictrershermg jeder Art nimmt die Anstalt zu niedrigsten Beitragssätzen und günstigste? || Bedingungen entgegen. In der Haftpflichtversicherung wird den Schwal | 1 kungen des Geldwerts durch Gewährung beweglicher Deckungssumme Rt 104 | weitestem Umfange Rechnung getragen. Für die Bemessung der Höhe d ll | Deckungssummen wird die Reichsindexzahl des betreffenden Schadenmonal det | zugrunde gelegt, Eine Begrenzung der Deckungssummen nach oben find® | nicht statt. Auskünfte und Beitragsangebote erteilen jederzeit — gänzlich unverbindlich und kostenlos — die Beauftragten der Anstalt, sowie die | 7 Direktion Kiel, Neumarkt 5 II. Jedermann ist-den Unfall- und Haftpflichtgefahren in mehr oder 1 minder großem Umfange ausgesetzt! © 1 Niemand versäume daher rechtzeitig Versicherungsschutz zu suche? 11 M und ein Angebot einzuholen von seiner heimischen Anstalt, Provinzial-Lebensversicherungsanstalt Schleswig = Holstein 4 Abt. Unfall- und Haftpflichtversicherung 7 Die neu eingeführte gewährt u. a. folgende Vorteile: 1. keine Aufnahmekosten, Eintrittsgelder oder dergleichen 2. niedrigste und feste Beitragssätze 3. keinerlei Nachschußvernilichtungen 4. keine Arztuntersuchung x 5. keine Wartezeit I 6. unbedingfer Rechtsanspruch auf die volle versicherte Summe‘ | Bei Eintritt anderer Geldverhältnisse und entsprechender Verbilligu! der Bestattungskosten ist eine Anpassung der Versicherung und demnä@ X auch der Beiträge an den neuen Geldstand bezw. die veränderte Leistung | A fähigkeit des Versicherten zulässig. Es bedarf hierzu nur eines ki schriftlichen Antrages an die Anstalt.