r N I- mm 1 E a = gewesen wäre, dass ausser der r a)o CG ~o i/i 1 damaligen Zeit auch das Alte 1 * o | ' Jesu Christi als Quellen berü oo o r ^ aj gesehen hiervon hat die Arbeit 00 3 ? namentlich zu weit in dem Bern <u oo -B in den Aussagen des Paulus zu o nicht von der Art, dass durch s - i N- < aufgehoben werden könnte. 1'- Die Fakultät hat dahc f Preis zuerkannt. O Der Verfasser war der -:s o Dornberg. CM Juristische Fakultät. lung eingegangen. o Medicinische Fakulta § nicht eingegangen. Die philosophische I fl - Preisaufgaben aufgefordert, welc Das Urtheil der Fakultät - 18 altenglische Heldensage“ beha iaaa „Knowledge is power“ lautet. „Der Verfasser hat weder :: hinreichend verarbeitet, so dass -is zuertheilen kann. Die Fakult beantragt, dieselbe Aufgabe für zu dürfen. IcO Auch ab- Das Urtheil der Fakultät aufgabe, betreffend „Ectocarpu ‘Ham retrorsum!“, lautet: „Die Arbeit enthält eine I d 'e Entwicklung der Ectocarper Darstellung und, obwohl der Sc Zusammenhang der Formenkrei ’ hält die Fakultät doch wegen Leistung die Arbeit des Preises Der Verfasser war der sti e - Die Ausschreibung der für das Reh i. Die theologische F „Geschichte und Bedeutun h * i ni nach den biblischen Nacj CO 3! o r CD | o: i tunbedenklich den Otto Wöhrmann aus ist keine Preisabhand- ist eine Preisabhandlung tte zur Lösung zweier sarbeiter gefunden haben. Thema betreffende „die .rbeit mit dem Motto: ständig gesammelt noch er Arbeit den Preis nicht 3 beim Herrn Minister .ektoratsjahr wiederholen Leitung der zweiten Preis- : mit dem Motto: „nun- 11er Beobachtungen über :her Flüchtigkeiten in der ber den phylogenetischen bezeichnet werden muss, emeinen recht tüchtigen Kuckuck aus Petriken. •3 lisehen Preisaufgaben | 891/92. 11 folgende Preisaufgabe: jmschaft der bne hann e - ■EU