5 früheren Stadien des Meerschweinchens bis zur Vollendung der Keinv blase; am 8. Februar 1884 Hugo Henrichsen, Diss.: Beitrag zur Kenntniss von der Wirkung der Abführmittel; am 23. Februar 1884 Wilhelm Hansen, Diss.: Untersuchungen über die Refractionsverhält- nisse im 10—15. Lebensjahre und das Wachsthum der Augen in diesen Jahren; am 23. Februar 1884 Wilhelm Schwer, Diss.: Ein Beitrag zur Statistik und Anatomie der Tuberkulose im Kindesalter; am 23. Februar 1884 Wilhelm Nissen, Diss,: Ein Beitrag zur Casuistik der Puslsionsdivertikel der Speiseröhre; am 1. März 1884 Julius Appel, Diss: Ueber epidemische Cerebrospinal, meningitis. in der philosophischen Fakultät; am 11. Mai 1.883 Julius Wassner, Diss.: De Heroum apud Graecos cultu; am 4. Juli 1883 Selmar Schönland, Diss.: Ueber die Entwicklung der Blüthen und Frucht bei den Platanen; am 6. Juli 1883 Johannes Spitzer, Diss.: Lautlehre des arkadischen Dialektes; am 20. November 1883 Richard Jacobi, Diss : Anatomisch histologische Untersuchung der Polydoren der Kieler Bucht; am 27. November 1883 Friedrich Sueti, Diss.: Ueber die auf den König Haraldr harfagri bezüglichen Gedichtfragmente; am 8. Januar 1884 Johannes Lamp, Diss.: Neue Berechnung der Parall axe von 61 Cygni aus den Beobachtungen von Schweizer in Moskau i863r-i866; am 19. Februar Broder Carstens, Diss.: Zur Dialekt bestimmung des Mittelenglischen Sir Firumbras, eine Lautuntersuchung; am 4. März 1884 Johannes Petersen, Diss.: Mikroskopische und chemische Untersuchungen am Eustatitporphyrit aus den Cheviot-Hills; am 4. März 1884 Wilhelm Laun, Diss.: Beiträge zur Kenntniss der Alkine; am 15. März 1884 Carl Stechert, Diss.: Definitive Bestimmung der Bahn des Cometen 1881 IV; am 31. März 1884 Emil Wolff, Diss,: Zur Syntax des Verbs bei Adenet le roi. II. Von der Universität im Allgemeinen und von den Universitäts-Instituten. 1 # Zur Geschichte der Universität. Jahresbericht, erstattet von dem abtretenden Rektor Professor Dr. Brockhaus beim Rektoratswechsel am 5« März 1884. Hochansehnliche Versammlung! Bevor ich das hohe akademische Amt, welches mir am 5* März des vorigen Jahres übertragen worden ist, niederlege, habe ich gemäss