15 Universitäts-Institute. 1. Universitäts-Bibliothek. (Neben dem Universitätsgebäude, Lesesäle werktäglich von 9—6 Uhr geöffnet, Bücher ausgabe von 11—3 Uhr.) Direktor: Dr. phil. Frantz, Johann (RA 4), Hohenbergstraße 24. Ober-Bibliothekar: Dr. phil. Dinse, Paul (RA 4, LD 2), Eckernförder Allee 29. Bibliothekare: Dr. phil. Lüdtke, Willy, Goethestraße 22. Dr. phil. Prochnow, Georg, Goethestraße 26. Hilfsbibliothekar: vakat. Sekretär: Bülck, Rudolf, Gartenstraße 9. Außerordentlicher Hilfsarbeiter: Graser, Alfred, Karlstraße 35. Hilfsarbeiterin: Fräulein Moeller, Anna, Reventlouallee 14. Hilfsarbeiter: Nitzsch, Karl, Wilhelminenstr. 24. Expedienten: Cyrenius, Wilhelm (DA 3), Hardenbergstraße 34. Sasse, Paul (KWEM, DA 3), Hasseldieksdammer Weg 31. Bibliotheksdiener: Penndorf, Reinhold (KWEM, DA3), Wilhelminen- straße 11. >(cHentschel, Paul (DA 3), Bibliotheksgebäude. Sch link er, Brommystraße 34. Bibliotheksheizer: Volckmann, Hans, Bibliotheksgebäude. 2. Homiletisches Seminar. (Heiligengeistkirche.) Direktor: Prof. Dr. Baumgarten. 3. Katechetisches Seminar. Direktor: Prof. Dr. Baumgarten. 4. Theologisches Seminar. (Zimmer 117/119.) Alttest. Abt.: Prof. Dr. Kloster mann. Neutestam. Abt.: Prof. Dr.L e i p o 1 d t. Kirchenhistor. Abt.: Prof. Dr. Ficker. Systemat. Abt.: Prof. Dr.Schaeder. 5. Juristisches Seminar. (Zimmer 129/130.) Direktor: Prof. Dr. Liepmann. 6. Seminar für Internationales Recht. (Dänische Straße 1511.) Direktor: 4<Prof. Dr. Niemeyer. Volontär - Assistent: Referendar Neumann, Kurt, Feldstr. 6-