Schleswig-Holsteinische Universitäts- Gesellschaft Vorsitzender: Der Gauleiter und Oberpräsident Hinrich Lohse Stellvertretender Vorsitzender: Der Rektor Professor Dr. Andreas Predöhl Aufgaben: Die Pflege der Beziehungen zwischen der Landesuniversität und der Bevölkerung des Gaues Schleswig-Holstein. Die Anregung und Unter stützung wissenschaftlicher Untersuchungen zur Landes- und Volksforschung des Gaues Schleswig-Holstein sowie des nordisch-baltischen Raumes. Die Förderung von Forschungseinrichtungen der Christiana Albertina. Veranstaltungen: Vorträge von Professoren und Dozenten der Landesuniversität im Gau Schleswig-Holstein. Die Universitäts-Gesellschaft veranstaltet diese wissenschaftlichen Fachvorträge mit Hilfe der Organisation eines dichten Ortsgruppennetzes. Veröffentlichungen: Die Herausgabe der Schriftenreihe „Veröffentlichungen der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft", die vornehmlich die Erforschung des Gaues Schleswig-Holstein und des nordisch-baltischen Raumes zum Gegenstand hat. Mitgliedschaft: Die Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft wendet sich an alle Volksgenossen, die sich der Landesuniversität verbunden fühlen. Die Mitglieder haben zu allen ihren Veranstaltungen freien Zutritt. Bei Bezug der „Veröffentlichungen der Schleswig-Holsteinischen Universitäts- Gesellschaft“ durch die Geschäftsstelle in Kiel erhalten Mitglieder eine Preisermäßigung von 30—40 v.H. Allen Mitgliedern geht jährlich eine Ver öffentlichung als Jahresgabe kostenlos zu. — Der Jahresmindestbeitrag be trägt für Einzelmitglieder 2,— RM, für Firmen, Vereine und Körperschaften 10,— RM. Beitrittserklärungen sind an die Geschäftsstelle zu richten. Geschäftsstelle: Kiel, Universität (Hauptgebäude), Zimmer 92, F. 5939. Druck: Broschek & Co., Hamburg 36