Behörden »4* 1. Staatliche Uerwaltung. a. Universitätskuratorium. Universitätskurator Dr. jur. Sitzler, Max, Düsternbrooker Weg 9. Geschäftszimmer: Hospitalstr. 18'1, F. 5046. Sprechstunden: werktäglich von 11—13 Uhr, außer Sonnabends. Geschäftsstelle: Verwaitungs-Oberinspektor: Kops, Paul, Hospitalstr. 18/pt. (Univ. Kuratorium). Universitäts-Obersekretär: z. Zt. unbesetzt, b. Universitätskasse (Universitätshauptgebäude, F. 4655). Quästor: Köhler, Max, Goethestr. 19. Universitätskassenkontrolleur: Helfenstel 1 er, Kurt, Gutenbergstr. 16. c. Universitätsbauamt. (Hochbauamt I, Fleckenstr. 20, F. 1450/51.) Regierungsbaurat Feyerabend, Kurt, Düppelstr. 64. Regierungsbaumeister Ja eg er, Rudolf, Schillerstr. 22. Regierungsbauobersekretäre: Labuhn, Kurt, Schillerstr. 14; Schütt, Fritz, Winter beker Weg 26; Brauns, Georg, Dahlmannstr. 5. 2. Akademische (Jerwaltung. (Universitätshauptgebäude, F. 929 u. 930.) Rektor. (F. 929/930.) Prof. J e 11 i n e k (5. 3. 28 — 5. 3. 29) ab 5. 3. 29 Prof. Kosse 1 Dekane. theolog. Fakultät: Prof. Mulert (1. 1. 29 — 1. 1. 30), (F. 929/930) Rechts-u.stw.Fak.:Prof. Husse11 (1.1.29 — 1.1.30), (F. 929/930) medizin. Fakultät: Prof. Z i e m k e (24. 6. 28—24. 6. 29), ,(F. 24t), ab 24. 6. 29 Prof. A i c h e I Philosoph. Fak.: Prof. Tischler (5.3.28 — 5. 3. 29), (F. 929/930), ab 5 3. 29 Prof. Rörig. Universitätsrat. (F. 929/930.) Hansen, Peter, Dr. jur., Oberlandesgerichtsrat, Esmarchstr. 70, F. 7312. Senat. Der Rektor, der Prorektor, die vier Dekane, die aus den einzelnen Fakultäten gewählten Ordinarien: theolog. Fakultät: Prof.Caspari (bis 1.1.30), Vertr.: Prof. Rend torf f r echts- u.stw. Fak.: Prof. Eberh. Schmidt (bis 5.3.29), Vertr.: Prof. Ska I we i t Medizin. Fakultät: Prof. Schröder (bis 5.3.29), Vertr.: Prof. Rominger Prorekt : Prof. H a s e 1 o f f Prodek.: Prof. Mandel Prodek.: Prof. Schmidt, Eberh. Prodek.: Prof. Stertz Prodek.: Prof. Schräder