23 10. Botanisches Institut und Garten. (Düsternbrooker Weg 17, F. 6356.) Garteninspektor: Hauptfleisch, Julius, Schwanenweg 13. Laborant: Puck, Heinrich, Botan. Institut. Direktor: Prof. Dr. T i s c h 1 e r. Abteilungsvorsteher: Prof.Dr. Nienburg. Assistenten: 1. Dr. Hoffmann, Curt, Feldstr. 61. X2. Dr. Jaretzky, Robert, Privatdoz. Der botanische Garten ist für Studierende an allen Wochentagen geöffnet solange die Arbeiter im Garten beschäftigt sind. 11. Zoologisches Institut und Museum. (Hegewischstr. 3, F. 6580.) Direktor: Prof. Dr. Frhr. v. Buddenbrock- Hetters dorf. Abteilungsvorsteher: Prof. Dr. R e i b i s c h, Prof. Dr. Thienemann (vgl. Ziff. 12). Assistenten: 1. n. b. a. o. Prof. Dr. Eggers. 2. Dr. Remane, Privatdozent. Das zoologische Museum ist dem Publikum geöffnet: Sonntags von 11 — 13 Uhr und Mittwochs von 15—17 Uhr. X3. Dr. Schröder, Olaw, Assistent am zoolog. Museum, Niemannsweg 46. X 4. Dr. K o 11 e r, Gottfried, Blocksberg 3. Oberpräparator: Schäfer, Theodor, im Institut. Institutsgehilfe: Fink, Hugo, Mittelstr. 9. 12. Hydrobiologische Anstalt der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft in Plön. (F. Plön 80.) (Institut, welches gleichzeitig den Lehrzwecken der Universität dient.) Direktor: Prof. Dr. T hi e ne m a n n ; Assistent: Dr. Lenz, Fritz, Plön, Prinzens:r. 12. 13. Geographisches Seminar. (Zimmer 112/118, F. 929/930.) Direktor: Prof. Dr. Waibel; Assistent: XDr. Credner, Privatdozent (beurlaubt). 14. Landwirtschaftliche Institute. (Niemannsweg 13, F. 7780.) Geschäfisführender Direktor: Prof. Dr. Sagawe (bis 30. 9. 1929). a) Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzucht (F. 6910). Direktor: Prof. Dr. Dix; Assistenten: 1. Diplomlandwirt Seelbach, Walter, Waitzstr. 19a; 2. ehern. Assistent: Dr. phil. Rauterberg, Eduard, Zastrowstr. 22/11. b) Institut für Betriebslehre (F. 7780). Direktor: Prof. Dr. Sagawe; Assistent: XDr. Becker, Heinz, Feldstr. 44. Die Geschäfte der Institute für Tierzuchtlehre und landwirtschaftliches Maschinen wesen werden bis auf weiteres von den entsprechenden Instituten der Preußischen Versuchs- und Forschungsanstalt für Milchwirtschaft in Kiel, Prtine 48 (F. 258 - 260), geführt. 15. Indogermanisches Seminar. ' (Hospitalstr. 21/11.) Direktoren: Prof. Dr. Ernst F r a e n k e 1, Prof. Dr. Schräder. 16. Orientalisches Seminar. (Zimmer 71.) Direktor: Prof. Dr. Jacob. 17. Philologisches Seminar. (Zimmer 73/79.) Direktoren: Prof. Dr. J a c o b y, Prof Dr. Ed. F r a e n k e 1.