Geschichte und Theorie des Volks schulwesens: Prof. Dr. C. Lüdemann, Dienstag und Freitag von 11 —12 Uhr, privatim. Homiletisches Seminar: derselbe, Mittwoch von Xi — i Uhr, öffentlich. Katechetisches Seminar: Prof. Dr. C. LÜDEMANN, Sonnab. von 11 — 1 Uhr, privatim. Die Uebungen im liturgischen Gesänge und im Orgelspiel werden vom akademischen Musik- director geleitet. JURISPRUDENZ. Institutionen und Geschichte des römi schen Privat rechts: Prof. Dr. Schott, zehnstündig, 9—11 Uhr, privatim. Pandecten (mit Ausschluss des Erbrechts): Prof. Dr. NEUNER, zehnstündig, 10—12 Uhr, privatim. Interpretation des tit. Dig. nautae (4.9) und des tit. Dig. locati (19.2): Prof. Dr. SCHOTT, zweistündig, öffentlich. Deutsche Rechtsgeschichte: Prof Dr. HäNEL, fünfstündig, Montag bis Freitag, 12—1 Uhr, privatim. D eutsches Privatrecht: Prof. Dr. Brock- HAUS, täglich von 12—1 Uhr, privatim. Deutsches Staats recht: Prof. Dr. Brock- HAUS, vierstündig von 11 —12 Uhr, privatim. Ausgewählte Kapitel des preussischen Verwaltungsrechts (Fortsetzung): Prof. Dr. HäNEL, einstündig, Sonnabends, 12—1 Uhr, privatim. Völke rrech t: Dr. VOEGE, zweistündig,privatim Schleswig -Holsteinisches Privatrecht: derselbe, vierstündig, privatim. Civilprocess: Prof. Dr. Wieding, täglich 9—10 Uhr, privatim. Criminalistische Uebungen: derselbe, einmal wöchentlich, unentgeltlich. MEDICIN. Anatomie des Menschen, 1. Theil (Muskel lehre, Eingeweidelehre): Prof. Dr. Flemming, täglich 2—3 (oder in zu vereinbarenden Stun den), privatim. Anatomische Präparirüb ungen : derselbe, in Gemeinschaft mit Prof. Dr. PANSCH, täg lich, 9—I, privatim. Knochen- und Gelenklehre: Prof. Dr. PANSCH, fünfstündig, 3—4 Uhr, in der ersten Hälfte des Semesters, privatim. Topographische Anatomie des Stam mes: derselbe, Dienstag und Freitag 5—-6, privatim. Ausge w äh Ite K ap itel der chirurgischen Apatornie: derselbe, Mittwoch 4—5, öffentlich. Histiologie mit Demonstrationen: Prof. Dr. FLEMMING, 3mal wöchentlich 5—6 (oder in zu vereinbarenden Stunden), privatim. Histiologische Curse: derselbe, in zu verein barenden Stunden, 2mal 2 Stunden wöchentlich. Arbeiten auf dem anatomischen In stitut für Geübtere: derselbe, in zu bestim menden Stunden, öffentlich. Anatomische Uebungen, mit besonderer Berücksichtigung des Lebenden, für ältere Me- diciner: Prof. Dr. Pansch, privatissime. Anatomische Repetitorien: derselbe, privatissime. Experimentalphysiologie, II. Theil (mit