Banken, politische, wirtschaftliche und gewerbliche Vereine. 59 Ir - Abt. IV. C. Kieler Bank. (Eisenbahndamm 10). Dj^D'cngesMschaft mit 4 500 000 M. Kapital. lfl tox: F. Mohr. Stellv.: Johs. Frcchm. Proku- >ten: E. Hamann und Otto Mahn. Kieler Creditbank. (Holskcnbrucke 4, Aktiengesellschaft). Boi-,-» . Aktienkapital: 1 500 000 M. üand: Ad, Herrmannsen, Direktor; Rehbein, F. Wieck, Kontrolle Vorsitz, des A»fsichts- : Rentner N H. Pctersen. Stellv. Vorsitz.: ^tadtrat a. D. W. Freese. Landeskulturrentenbank. Aktion: Landeshauptm. v. Graba. Landes-Oekon.- Aat Hälft in Kiel. Amtsvorst, u. Hofbes. I. Blöckec ' Klein-Haprie Kassenverw.: Prov.-Hauptkasse. ^binziolgewerbebank zu Kiel (e. G. m b. H) m . (Lokal: Kchden-Str. 26.) °rsta,iid: G. Schwankt. L. Jansen, G. Prilltmtz. S Bagger, alle in Kiel, H. Gercke sen. in Schles- Rendant C. Bagger.. ^chlesw.-Holst. LanüesgenosfenschastSkasse. E. G. m. b. H. ^Urcan: Prüne 45, vom April 1907 ab: Sophien-- . blatt 32; Kassenständen: 9—1 Uhr.) Mnd: Wilh. BiernaHki-Voorde-Kiel, Landrat b - Heintze-Bordesholm, H. Heydorn, M ^»elsgroth und E. Veit in Kiel. Sparkasse des Beamten-Wohnungs-VerrinS (e. G. m. b. H.) ^ Karl-Str. 13/15, 6—7 Uhr abends. ^bnr- und Darlehnskasse des Allg. Beamten- Vereintz in Kiel (e. G », b. H) (Fleethorn 56 Part.). Island: Langrehr, Siem, Fiebig. Kassen,st.: Mon tags 6—8 Uhr abends. John Spiering, Bank für Hypotheken und Grundbesitz, Markt 12, Dänische Str. 2/6 (F. 196). Bereinsbank in Kiel. (Hafen-Str. 5, gegr. 1865). <>. Aktienkapital 1 200 000 M. "'rektoren: W Genzmer u. E. Schmartz. Prokurist: Matthiessen. Wevollm.: K. Bremjme. Vorsitz, "es Aufiichtsratcs: Kommerzienrat Holle, hier und A. Schwarz, Bankdir., Hamburg. Vereinsbank in Neumiinster, A.-G schaftsstelle: Gaarden, August.-Str. 36; F. 813 ) "chastszcit: Woche uicms 9—1, 4—6. Sonnabends V 1—7 Uhr. — Aktienkapital 2 600 000 M. ' r - : Rieh. Hollje und Karl Reese. Vereinsbank in Neuinünster, A.-G. ^^schäftsstelle Ellerbek: Frieden-Str.- 27 ; F. 826. P '^ttssenst.: 9—1, 4—6, Sonnab. 4—7 Uhr. "r.: Heinr. Hahn u. Otto Richard. Konservativer Verein für Kiel und Umgegend. ersitz. Ed. Hccrmaim, Hohenbcirg-Str. 25 a. Liberaler Verein in.Kiel. Vorsitz.: LandtagZabgeord. F. Wolgast, Harms-Str. 92. Kass.: Dr. med. Strnvc, Brunsw. Str. 24. Nationalliberalcr Verein. Vorsitz.: Rechtsanwalt Schirren. Schriftf.: Rechts anwalt Dr. Wittern. Kass.: Rentner Metelmann. Sozialdeniokr Verein in Kiel. Vorsitz.: D. Rindfleisch, Harms-Str. 73. Kass.: C. Ratz, Mittel-Str. 23. Sozialdeniokr. Verein in Gaarden. 1. Vorsitz.: Rud. Gruning, Kieler-Str. 2. Vorsitz.: H. Seegen, Schul-Str. 13. Kassierer: P. An- dratschke, Johannes-Str. 9. Deutscher Verein f d. nördliche Schleswig. (Ortsabteilung Kiel.) Vorsitz.: Hardcsvogt a. D. Gotthard. Kassenf.: Be- triebsrnsp. Cramer. Deutscher Flotten-Vcrei». (Ortsgruppe Kiel). Vorsitz.: Gen.-Lt. z. D. Hoppenstedt, Reventlou- Allee 3. Schriftf.: Kauftn. Todt, Kehden-Str. 30. Ostmarken-Verein (Ortsgvtlppe Kiel.) Vorsitz.: Dr. med. Heermann, Hohenberg-Str. 25a. Bürgervereinsausschutz. Vorsitz.: Stadtrat a. D. Kühler. Schriftf.: Kauftn. Zabel. Kassier.: Rentner W. Müller. Kommunalverein „Kiel-Altstadt". 1. Vorsitz.: Fabrikant Fritz Löhment. 2. Vorsitz.: Dr. med. Beruh. Schulze. 1. Schriftf.: Lehrer Dhomsen, 2. Schriftf.: Apothek. Dr. Petersen. Kass.: Robert Zabel, Gr. Kuhberg. — Lokal: Restaurant „Kitzler Hof". Kommunalverein Aord-Kiel. (Etablissement „Schlotzhof".) 1. Vorsitz.: Hcrm. Utecht, Prinz Hcinr.-Str. 31. 2. Vorsitz.: W. Hahn, Bandagist. Kass.: M. Schober, Uhrmacher. 1. Schriftführer: F. ClsterS, Rentner. Kommunalverein Kiel-Ost. (Kiel-Gaarden). Vorsitz.: Lehrer Mohr, Johannes-Str. 3. Schriftf.: Werftbuchf. Boy, Johannes-Str. 16. Kass.: Per- Ivalt. E. Leisner, Germania-Ring 22. Verein Süd-Kiel. 1. Vorsitz.: Bauunternehm. I. Ströh, Martha-Str. 5. 2. Vorsitz.: Architekt Klein. 1. Schriftf.: Lehrer I. C. Lorcnze». Kass.: Lehrer E. Wilde, K4,rck,Hofs- Allee 74. — Versammlg. des Borst, regelm. am 3. resp. 4. jcd. Monats. Kommunalverein Kiel-West. (Etablissem. „Flora".) Brandgilden. Die S chl e s w i g - H o l st e i n i s ch e adelige Brandgilde für Gebäude und bewegliche Güter Sekretär: A. Mohr, Mtchlius-<Ar. 59. Die S ch w e r d t f e g c r ' sche Bvandgilde auf Gegenseitigkeit. Vorsitz.: Landes-Oek.-Rat Hölck in Kiel. Stellv. Vorsitz.: Gutsbes. Feddersen-Rosenhof. Sekr.- Generalagent R. Brandt in Kiel. Rund 550 Mtgl. O - Iftekerant 8 dl Betakle Abt ll Malzgold. Beliebtestes Familiengetritnk ^Grinania-Brauerei Kiels — Hoher Extrakt. Niedriger Alkohol. — Aerztlich empfohlen.