DnniiAHAi Lieferant 8. M. Schiffe. Abt. I: Aus feinstem Hopfen und uermailia-ßrauerei gestellt« h«U« ui dunkle Lagerbiere, CabinetbrÄu, i 30 Die städtischen Behörden und Angestellten. II. Abt. I i. V, 5 Stadtbermess.-Jnsp.: Schnabel. — Garten-Jnsp.: Hurtzig. — Bauamtsassrst.: Sembdner, Ritters, Krautz, Forst, Funk, Kobarg, Ladda, Jürjeus, Vvll- behr. — Planzeichner: Schuhmacher, Stöcker, Woh- lert. — Stadtgärtner: Hoernirrg. d. Nicht beamtete Angestellte. Architekt: Schulz. —• Regierungsbauf.: Beger, Kraefft. —- Ing.: Schive, Weise, Reutzner, Schau. —• Masch.-Jng.: Trahn. — Bantech n.: Timm, Forst, Wegener, Ehlers, Hinrichsen, Jwers, Äanckau, Graf. — -Gartenbau- techn.: Pflug, Mülot. — Vermessungstechn.: Hilde- manU. —■ Hilfszeichn.: Andres-en, Haider, Förster. — Gärtnergeh.: Schneider. B. Hochbauamt. (MuhliUs-Str. 85/87, F. 393, 574, 955 u. 1237.) a. Beamte. Stadtbaurat Pauly. — Stadtbäu-Jnsp.: Pregizer, Dr. ing. Michel. — Stadtbaumjstr.: Ra mien. — Bauamts-Asstst.: Germer, Suhr, Ham-er, Ibsen, Moser, Schütt. — Bauzeichncr: Koch, Hütt- mann. d. Nicht beamtete Angestellte. Architekten: Minetti, Speck, -Schirmer, Hänicke, Dietrich, Züchtig. — Ing.: Preißner, Briner, Böttcher, Berndt. — Bautechn.: Germer, Schmidt, Moltzen, Schü-ler, Relling, Stölttng, Siemers» Koch, Peters, Traut- nmnn, Schönemann, Probftmeyer, Heeckt, Bleck, Starrte, Frank, Fritzsche, Nküller, Thomas, Wege ner, Stacke, Garde. — Ma-schinentechn.: Wolfs. — Bau-schreiber: Lipkowsky. C. Bureau. (Muhlius-Str. 87/89, F. 398, 674, 955 u. 1237.) Vorsteher: Stadtsekretär -Satz. — Bur.-Ob.-Assist.: Teutsche!, Käse. —- Kmizlisten: Danker, Kohl- Morgen. — Bote: Ranzau. 16. Feld- und F orst wesen. (Lorentzendamm 28, F. 777.) Direktor: Christiani. — Forstwärter: Roer. — Feld- itJOflt: Stamcr. — Feldhüter: Hansen, Wriedt, Möllgaavd, Schmidt. 17. Städtische Ziegelei. (Prinz Heinrich-Mr. 211, F. 80.) Kaufmännischer Leiter: Heckt. — Ziegelmeifter: Garz. — Maschinist: 'Schräder. 18. Licht- und Wasserwerke. (Bureau und Kasse: Hmnboldt-Str. 2, F. 247, 494, 750 u. 1199, Dienstwohngebäude: Knooper Weg 76, F. 456.) a. Technische Beamte: Direktor: Pippig. — Ober- Jng.: Rvscnboom. —■ Betr.-Jng. des Elektrizitäts werks: Bohnerrberger. — Inspektor der Gas- u. Wasserwerke: Bieweg. — Techn. Assist.: Schasser. —• Werkinsir.: Ghms (Gaswerk Rondeel), Suhr (Wiasserwerk Ravensberg), Wieck (Wasserioerk Schulensee), Selow (Gaswerk Wik), Kreutzer (Elektrizitätswerk). b. Sonstige technische Angestellte ohne Beamteneigen- schast: Chemiker: Dr. Bärenfänger. — Bctr.->Jng. der Gas- u. Wasserwerke: Garriga. — Dipl.-Fng.: Herzn er. — Bauführ.: Pries. — Ing.: Barz, Wei ser, Zircher, Magnussen. — Techn. Assist, des Elek trizitätswerkes: Heber. — Techniker: Ragotzki, Locht, Westphal, Krull. — Zeichner: Dvlitzky, Keffer, Haufchildt, Kunz, Völkerling. — Aufs.: Stiegmnnn, Kruse, Eisele, Arpe, Wcimann. — Lagerverio.: Boll. Glave. — .Kabclmftr.: lerah. —■ Zählerrevisor: Block. — Wäger: Lauip, Kroll, Jans. c. Beamte der Kasse: Kassierer: Mohr. — Stadtbuch halter: Man rau. — Kassen-Ob.-Assist.: Rassel, 0cP — Kassen-A'ffist.: Jach, Lüthje, Mündt II. 2 verlbaltet. — Kanzlist: Lindenberg. — Gelde«. Witt, Andreas, Bentz, Klopfer, Vogt, Siewe Lehmann, Drückhammer, Niclas, Gondesen. . . «1. BUreaubeamte: Vorsteher: Stadtsekretär FE..^ sen. — Stadtsekretär: Strobach. — Sekr.-Wö Wölf. — Bur.-Ob.-Assist.: Egly. — Bur.-ÄO. iÄhmi'dt, 1 Stelle verwaltet. — Kanzlll" Brandt, 1 Stelle unbef. 10. Statistisches Amt. (Lorentzend-amM 28, F. 777.) Direktor: Nosenbevg. — Stadt-sekretäre: - La-ufkoetter. — Kanzlist: Iesche. 24. Stadtarchibar: Dr. Guu-dlach. (Damm Str. 3 a, F. 130, 774 u. 1235.) 25. D i ä t a r e : Bartels, Böge, Eonrad, Dvormann, Dioose, Giefeler, Günther, Hache, Hansen, Hc Kirchberg, Klau, Kugler, Lampe, Lange, Lau, Maaß, Mann. Meyer, F., Meyer, A., üi-erks, Müller, Nagel, Obst, Pose, Radig, Rel^zr Schulz, -Schurnacher, -Sebastian, Siebers, - Bollmann. 26. S -u per n,u in e r a r e . Fürst, Günzel, Mein, Lunczer, Pahl, Papst, Schultz, Werner, Wittrin, Wulff. 27. B u r c a u an Wärter: Böttgcr, Brüchmann, Graaf, Hansen, Holm, Polar, Schwarz, Suhr, Thoins, Winzelbevg- tzc S be 20. Hafen wesen. „0,1 (Bureau u. Kasse: Schuhmacher-Str. 39, F. 100 ^ a. Hafenaufsichtsbeamte: Hafenmeister: Horm ^ Hafenbogt: Ramelow. — Schpppenberw-.: Boh' dluffeher: Stähl. , d. Kasse und Bureau: Abfertigung des Schilff?,,- kehrs, Buch-- und- Kasseuführring! über die- einnalhmen, Statistik über den Schiffsverkehr ^ die Wären-Ein- und Ausfuhr. Bureau der kommissiou. — .Kassierer: Zillmann. — Stadm s Engel. — Kassen-Ob.-Afsist.: S-iebke. — Assist.: Rosengarth, 1 Stelle unbesetzt. — K>E Müller. Ul 21. Marktwesen. Marktgeldkassierer: Mahl, Rüting. 22. Berufsfeuerwehr. „c (Haupffeucrwache: Martensdamm 28/29, F. Branddirektor: Führ. v. Mbltkc. — Brand instV'^, ihagen. — Brauidmstr.: Schmiedel. — Wachtmstr.: Hertz. — Ob.-Fouerivehrlou-te Maschinisten: Gebhardt. Schild, Voß. — w-ehileute: Sander, Himmel, Harries, Livch, Langlhagen, Frohwien, Jipp-, Gevert, Ziegler, v. Tarnolvsky, Kühn, Boruhöfft, Schmidt I, Schüllbe, Doofe, Kleis, Barth, Büchrnann, Thiele gen. Enax, Thun, SchliE^, Stange, Maschen, Köster, Jäger, Walter, Stützer, Engel, Kiel, Wählt, Carstens, Henke, Meyer, Piclke, Engelbrecht, T, Soll, Steffens, Schmidt II. Fritzsche, Fr>^^, Truelsen, KaPke, Föhnk, Hagen, P -Schnridt III, Schm-idt IV, Gerling, Pcteri Fischer, Luth!, Oestreich. 23. S t a d t a r z t. (Damnr-Str. 5. F. 130, 774 u. 1235.) Sprechzeit 9)4—12. js- Stadtavzt: Königlicher Kreisarzt, Medizinalrat Bocke nüahl. ! 'üii- n ! ^ r> ^ 3. \ X