II. Abt. I. l. 7 Die Kaiserlichen Reichsbehlirden. Magaz.-Hilfsaufs.: Meines u. Peter eit. — Bür.- HCfsarb.: Bothmann, Hinrichsen, ©reiner, Orth u. i-nnge. — Gepr. WerftWfsschretb.: Buck. — Wevft- chlssschrerb.: Tank u. März, t,, K a s s e n b e r lir ia 11 u n g. Cendant: Mar.-Rondant Rechnungsrat Illing. — Kontroll.: Werft-Berw.-Sekr. Linduer. — Burenu- Personal: Werft-Verw.-Sekr. Knackfuß. — Werft- "uchs.: Sich u. Rost. — Wersthilfsschreib.: Ricke. Kassendien.: Albrecht. — Bureaulhilfsarb.: Mchl- Larten u. Hering. Annahme- A m t. "tendant- Hartmann. — Kontrolleur: Erst-Vevw.-Sekr. Baer. — Werfi-W e üw.-Sekr.: Herrling u. Harder. — Wevftbuchsühr.: Wcgner u. Boy. — Magazin-Weckw.: Beutel. — WkagazinaUfs.: Schröder. — Magaziiihilfsau'si.: Philippseu. — Bureauhibfsarb.: Fuhrwerk. S v, Kontrollamt. Vorstand: Mar.-Rend. Jmelmann. — Bur.-Pcrs: Werft-Verw.-Sekr. Lange. — Werft-Betr.-Sekr. Naumann.—Werftbuchf.: Büchsenschuß, Jeczaiviy, Neider, gieipert, Höflich. — BureauhilfSarv.: Mey, - tollaNha-geu, Wüstenhageu. — Werfchilfsschreib.: Wagner. 16. Marine-Chronometer-Observatorium. ('Düsteriwrookcr Weg 72). ^urstaiiid: Kovo.-jtapt. a. D. Rottok. — Ob.-Ber- ^/ssungÄsteuernr. Scheibe. — Vermessungsstsuerm. Rausche. — Hauswart u. Bureaudiener Paproty. Werstpersonal: Werst-Verw.-Sekr. Snacksutz. b. Werwattungsvetjörden. 1 Intendantur der Marinestation der Ostsee. (Adolf-Str. 14/20.) ^ar.-^„tendant: Wirkt. Geh. Admiralitätsrat Hilde brand. — Stcllvertr. Jnteirdaut: Mar.-Jntend.-Rat Aiiller. — Abteilungsvorstände: Miar.-Jntend.-Räte Doebner (komdt. z. Reichsmarinsamt), Schwarz, Stiuiining; Mar.-Jntend.-Assessoren: v. Stein, Wo- Mgssang, Dr. 'Knüppel, Priester; Mar.-Jnteudau- sur- u. Baurat Hagen; Baurat Keine; Mar.-Ober- Baurat Hvssert; Mar.-Bamat Müller. — Techu. Hilssarb.: Reg.-Baumstr. Seel. — Sekretariat: Rechnungsräte Glashoff u. Schneider; Mar.-Jn- tend.-Sekretäre: Wasche, Nanuscn, Hitzegrad, Sib- ?"»s. Weideinairn, Ditz, Marienthal, Kunze, Kö ster, Rönne'bcrg (letztere beiden komdt. z. Gouvern. K Wut schau), Dreßler. Parniewski, Schulz, Mehl- garten, Brauer, Hiutzc, Zimmereimer, Böhuke. Ztasfeldt, Reimann, Kolrep/ Heintze (komdt. z. Stationskommaudo), Konopke, Herrmanu-, Hesse, Papenlbrock, Riebe, Kassel, Sieber, Evcmewitz, Fetz- Ner, Behrendt, Hädicke, Maillard, Prchn, Timm, Heller, Kaiser, Thomson, Erdniß; Sekret.-Mssist. Krüger, Papcndicck, Rüge, Gundlach; Oberlt. z. S. a. D. Hesse. — Registratur: Mar.-JnteUd.-Rcgistr. Heintz (Registr. ». Kanzleivorstau'd), Ncinitz, Nitt- sthalk, Seifert, Kainrath, Matthes (komdt. z. Reichsm^eiEamt), Gaida, Borchert. — Kanzlei: Mar.-Jntend.-Kanzlei'sckr. Schmidt, Junker; Mar.- Jntend.-Kan'zl. 'Dachs. Fluder, Dölle, Swhr, Raatz; Mar.-Jntend.-KanAei^Diätare Lindhovst, Pickardt. 7^ Hausveckwältung (Rechmmgsstelle): Mar.-Jw- tcird.SSekr. Hitzegrad. — Technische 'Beamte: Techn. IEr. Jaquemar; WerkiNstr. Stapelmann, Fensky. Buveandiener: Thurau, Seemann, Baaß, Zühlke, Starke. 2. Marinegerichte^zu^Kiel. A. Oberkriegsgerichte. 1. Gericht der Marmestation der Ostsee: Gerichtsherr: Vizeadiniral von Prittwitz u. Gasfron, Chef d. Rdar.-Station d. Ostsee. Richterliche Justizbeamte: Mar.-Ob.--KriegSgor.-Rat Dethleffsen, Mar.-Kriegsger.-Rat Schön u. Mar.- Kriegsger.-Rat Franke. Wtitiiärgerichtsschreiber: Mar.-Ob.-Krtegsger.-Sekr. Kanzleirat Merkel. 2. Gericht der Inspektion des Bildungswcsens der Marine. 'Gerichtsherr: Der Inspekteur des Bildungswejeus. Richterl. Justizbeamter: Mar.-Kriegsger.-Rat Schön. Mititärgerichlsschreiber: Mar.-Kriegsger.-Sekr. Voigt. 3. Gericht der aktiven Schtachtflotte. Gerichtsherr: Der Chef der aktiven Schlachtslotte. Richterl. Justizbeamter: Mar.-Ob. -Kr iegsg er. -Rat Dr. Etchheim. Wittitärgerichisschreiber: Mar.-Kriegsger.-Sekr. Korth. L. Kriegsgerichte. 1. Gericht der I. Marine-Inspektion. Gerichtsherr: Kontre-Admiral v. Basse, Jnfpekt. d. 1. Diar.-Julspektion. Richterl. Juftizbeanite: Mae.-K'riegüger.-Räte Wiehe, Wegener, Zäpscl, Diörder, >Getichtsassessor Dr. Leuchtenberger. Mtilitärgerichtsschreiber: Mar.-Kriegsger.-Sekr. Sylla, Pfeiffer u. Schramm. 2. Gericht der Direktwn der Marine-Akademie. Gerichtsherr: Der Direkt, d. Äiar.-Wadcmie. Richterl. Justtzbeamter: Mar.-Kriegsger.-Rat Francke. Milttärgevichtsschreiber: Mar.-Kriegsger.-Sekr. Boigt. 3. Gericht des I. Geschwaders. Gerichtsherr: Der Chef des I. Geschwaders. Richterl. Justizbcamte: Mar.-jtrtegsgcr.-Äiäte de Bary uni» Wülfel. Mililärgerichtsschreiber: Mae.-zpriegsger.-Sekr. Korth. 4. Gericht des II. Geschwaders. Gerichtsherr: Der Chef des II. Geschwaders. Richterl. Justizbeamt.: Mar.-Kriegsger.-Rat Behrens. Militärgeeichtsschreib.: Mar.-Kriegsger.-Sekr.> Knaup. 5. Gericht bei AufklärungssHisse. Gerichtsherr: Der Befehlsh. d. Aufklärungsschiffe. Richterl. Justi'zbeamter: Diar.-Kriegsger.-Rat Jreydt. Militärgerichtsschreib.: 'Mar.-Kriegsger.-Sekr. BlaNck. 3. Kasse der Marinestation der Ostsee. (Adolf-Str. 14/20.) (iGeüfsuet an Werktagen von 9—12 Uhr, am 1. jed. 'Monats von 9—1 Uhr.) Rendant: Mar.-Stäbszahl-m. Btstram. — Kon trolleur: Mar.-Obevzahlm. Qua ritsch. — Hilfs arbeiter: Marine-Zahlnr Junghanns und Riegel. — Registrator: Vizefeldw. Genuines. — Kassen diener: Haumann u. Fischer. 4 Bekleidungsamt der Marinestation der Ostsee. (Langersegen; Gefchäftsst. von 9—12, 3—0.) I. Vorstand: Hauptm. Christiani. — II. Werkstatt: Mar.-Stabszählm. Nime, Mar.-Zahlm. Leinkos, Bekl.-Amtsassist. Höft, Magazinaufs. Rüising und Franke. — III. Magazinverwaltung: Rendant Rechn.-Rat Hinz; Kontroll. Fabel; B«ckl.-Anrts- asfift. GisewÄy; Mag.-Aufs. Kühl und Brumme; 'Magazinbote: Hamann und Vollertsen. ß«,. • LlefwMrtS. M. Schift». IM. II: Haligoli. BeUebteatea FtoHlengetritak uermama-ßrauerei Kiel« — Kok«- Extrakt. Niedriger klkebet — Aentlicb empfohlen.