54 lungsweise vor und zum Zeichen ihrer unauflöslichen Verbindung mit Hauptmann Johnson reicht sie diesem die Hand. Ver zweiflungsvoll stürzt Tamper fort, da er an ihrer Untreue nun nicht mehr zweifelt. Szene 4. Beiford, der eine Verwicklung vorausgesehen hat, erscheint noch rechtzeitig, um alles zum Guten zu wenden. Bei seinem Anblick fällt Hauptmann Johnson in Ohnmacht: Made moiselle Florival hat ihren Geliebten sofort erkannt. Überglück lich ist dieser, als er in ihr seine Braut wiederfindet. Tamper hingegen ist höchst niedergedrückt, zumal er von dem Major er fährt, daß Prattles Geschwätzigkeit die Schuld an seinem Miß erfolge trage. Dank der vereinten Fürbitte Beils und Florivals gewährt Emilie dem tief gedemütigten, reuigen Tamper Verzeihung für sein törichtes Handeln. Gerührt von solchem Edelmut, legt er ihr das Versprechen ab, seine Fehler wieder gut zu machen und gibt voller Freude dem Wunsche Ausdruck, daß jedem anderen tapferen Offizier das nämliche Los beschieden sein möge, wie ihm und seinem Freunde.