' Vita. Geboren bin ich, Carl Meyer, am 2. März 1883 zu Detmold. Ich absolvierte das Gymnasium Leopoldinum da selbst und studierte seit Ostern 1902 an den Universitäten Kiel (S.-S. 1902), Heidelberg (W.-S. 1902/03, S.-S. 1903), Berlin (W.-S. 1903/04) und seit Ostern 1904 wiederum in Kiel insbesondere deutsche Philologie, Philosophie, Ge schichte und Kunstgeschichte. Ich hörte Vorlesungen der Herren Prof. Prof. Dr. Dr. A. E. Berger, Braune, Ehris- mann, Gering, Herrmann, Kauffmann, R. M. Meyer, Roethe,v.Waldberg;Dessoir, Deussen,fKunoFischer, Martius; Hampe, Lenz, Mareks, Rodenberg, Sternfeld, Volquardsen; Matthäi, Neumann, Peltzer, Thode. Allen genannten Herren bin ich für meine wissenschaftliche Ausbildung zu Danke verpflichtet, insbesondere Herrn Prof. Dr. Kauffmann, der mir bei der Abfassung dieser Arbeit fruchtbare Gesichtspunkte gewiesen und wegweisende Rat schläge gegeben hat, wofür ich auch an dieser Stelle meinen Dank ausspreche. — Das Examen rigorosum bestand ich am 13. Juli 1907.