Curriculum vitae. Ich, Kurt Ferdinand Heinrich Ludwig, evangelischer Konfession, preussischer Staatsangehörigkeit, wurde am 3. Juli 1883 als Sohn des Kaufmanns Paul Ludwig und seiner Ehefrau Klara, geb. Hayn, in Berlin geboren. Von Michaelis 1890 besuchte ich das Friedrichs- Gymnasium zu Berlin, das ich 1902 mit dem Zeugnis der Reife ver- liess. Nach einem fünfsemestrigen Studium an der Universität Berlin wurde ich Ostern 1905 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel immatrikuliert, wo ich am 16. November 1907 das Rigorosum bestand. Meine akademischen Lehrer in der Zoologie, Chemie und Philo sophie waren in Berlin die Herren Professoren: Kolkwitz, Möbius, Rawitz, F. E. Schulze; — Fock, Harries, Landolt, Neuberg; — Lasson, Stumpf, in Kiel die Herren Professoren: Apstein, Brandt, Lohmann; — Biltz, Harries; - Deussen. Allen meinen hochverehrten Lehrern sage ich meinen besten Dank, zu dem ich besonders Herrn Professor Dr. Brandt für die Ueberlassung des überaus reichhaltigen Materials und die freundliche Unterstützung und Anregung bei vorliegenden Untersuchungen ver pflichtet bin.