16
Die Königl. Preuß. Staatsbehörden.
Abth. II 1.
phil. Nörrenberg, Dr. phil. Wischmann, Dr. phil.
Weber. — Hülfsbibliothekar: Dr. phil. Ohlrich. —
Bibliothek-Assistent: Dr. phil. Sass. — Expedient:
Cyrenius. — Bibliothekdiener: Heyme.
2. Medizinische Klinik.
(Medizinisch-chirurgisches Krankenhaus.)
Direktor: Geh. Rath Prof. Dr. Quincke. — Oberarzt:
Dr. Nölke; Assistenzärzte: 1. Dr. Salonion, 2. Dr.
Laspeyres. 3. Dr. Reinecke.
(Die Klinik wird von 9—lO’/a Uhr gehalten.)
Verwaltungs-Inspektor der akademischen Heilanstalten:
Gerstenberg. — Verwaltungs-Sekretär: Weisleder.
3. Medizinische Poliklinik.
(Ecke der Hospital- und Brunswieker Str.)
Direktor: Pros. Dr von Starck. — Assistenten: 1. Dr.
Kluge, 2. Dr. Wittern, 3. Dr. Jess, 4. Dr. Görlik.
(Die Klinik wird von 11—1 Uhr gehalten.)
4. Chirurgische Klinik.
(Medizinisch-chirurgisches Krankenhaus.)
Direktor: Wirkt. Geh. Rath Prof. Dr. von Esmarch.
Stellvertreter: Prof. Dr. Bier. — Oberarzt: Dr.
Hölscher. — Assistenzärzte: 1. Dr. Hildebrandt, 2.
Dr. Eden, 3. Dr. Ritter.
(Die Klinik wird von 10'/a—12 Uhr gehalten.)
5. Chirurgische Poliklinik.
(Annenstraße 63.)
Direktor: Prof. Dr. Petcrsen. — Assistenzärzte: 1. Dr.
Hadenseldt, 2. Dr. Tretow.
(Meldezeit 9'/ 2 Uhr.)
6. Klinik li. Poliklinik für Geburtshülfe u.
Frauenkrankheiten.
(Akadem. Heilanstalten.)
Direktor u. 1. Hebammenlehrer Geh. Med.-Rath Prof.
Dr. Werth. — 2. Hebammenlehrer Dr. Koreuber. —
KlinUche Assistenzärzte: 1. Dr. Peters, 2. Dr. Fuchs,
3. Dr. Koreuber. — Oberhebamme: Frau Carstenscn.
(Die Klinik wird von 7—9 Uhr Vormittags gehalten.)
7. A u g e n > K l i n i k.
(Hegewischstraße.)
Direktor: Geh. Rath. Pros. Dr. Völckers. Assistenzärzte:
1. Dr. Rehr. 2. Dr. Mölling.
(Täglich von 1-2 Uhr)
8. Klinik für Zahnkrankheiten rc.
(Ecke Hospilal- und Brunswieker Straße.)
Direktor: Dr. Fricke.
(Die Klinik wird täglich von 8—9 Uhr Vorm, gehalten).
9. Anatomisches Institut.
(Hegewischstraße.)
Direktor: Prof. Dr. Flemming 1. Prosektor: Prof. Dr.
Gras v. Spee. 2. Prosektor: Dr. Mewes. Assistent: Dr.
von Korsf. Anatomiediener: Martini. Hülssdiener: Koll.
10. Physiologisches Institut.
(Hegewischstraße.)
Direktor: Prof. Dr. Hensen, Geh. Med.-Rath. Assisten
ten : 1. Privatdozent Dr. Klein. 2. Dr. Hellwig. Hnlss-
diener: Block.
11. Pathologisch-anatomisches Institut.
Direktor: Geh. Rath Prof. Dr. Heller. Assistenten:
1. Dr. Deetjen. 2. Dr. Dresler. Auswärter: Machner.
Hülfsdiener: Mess.
12. Pharmakologisches Institut und pharma-
kognostische Sammlung.
(Dänische Straße 19.)
Direktor: Prof. Dr. Falck. Assistent: Dr. Marcusson.
Hülfsdiener: Grosch.
13. Institut für gerichtliche Medizin.
Direktor: Geh. Rath Prof. Dr. Bockendahl.
14. Hy g ien isches Institut.
(Hospitalstraße 34.)
Direktor: Prof. Dr. Fischer. Assistent: Dr. Krause. Diener:
Blllling.
15. Geographisches Institut.
(Brunswieker Straße 12, 2 Treppen.)
Direktor: Prof. Dr. Krümmel.
16. Münz- und Kunstsammlung.
(Dänische Straße 19.)
Direktor: Pros. Dr. Milchhöfer.
17. Zoologisches Institut.
(Hegewischstraße.)
Direktor: Prof. Dr. K. Brandt. Stellvertreter: Assistent
Dr. Lohmann. Präparator: G. Schulz. Diener: E.
Hantke.
(Das zoologische Museum ist dem Publikum geöffnet:
Sonntags von 11—12 und Mittwochs von 12—2 U.)
18. Botanischer Garten.
(Düsternbrooker Weg 19.)
Direktor: Geh. Rath Pros. Dr. Reinke. 1. Assistent:
Privatdozent Dr. Karsten. 2. Assistent: cand. Baur.
Garteninspektor: Hauptfleisch. Diener: Knoop.
(Der botanische Garten ist an allen Wochentagen bis
6 Uhr Nachmittags geöffnet.)
19. Mineralogisches Museum und Institut.
(Schwanenweg 20A und verlängerte Kirchenstraße.)
Direktor: Prof. Dr. Lehmann. Kustos: Prof. Dr. Haas.
Assistent: Privatdozent Dr. Stolley. Aufwärter: Reepen.
20. Chemisches Laboratorium.
(Brunswieker Straße 2.)
Direktor: Prof. Dr. Claisen. Abtheilunqsvorsteher: Prof.
Dr. Biltz. 1. Assistent: Dr. Haase. 2. Assistent: Dr. von
Loeben. 3. Assistent: Dr. Trachmann. 4. Assistent: Dr.
Premier Laboratoriumdiener: Kamus. Hülssdiener:
Lucks.
21. Physikalisches Institut.
(Küterstraße 8.)
Direktor: Prof. Dr. Lenard. Assistent: Dr. Marx. Diener:
Schröder.
Abtheilung für atmosphärische Physik: Direktor: Prof.
Dr. Weber. Assistent: Dr. Jensen. Aufwärter: Mittel-
staedt.
22. Landwirthsch östliches Institut.
(Karlstroße 42.)
Direktor: Prof. Dr. Rodewald. Assistent: Apotheker
Kattein. Hülfsdiener: Paul.
23. Sternwarte.
(Niemannsweg.)
Direktor: Pros. Dr. Harzer. Erster Observator: Prof.
Dr. Lamp. Zweiter Observator: Pros. Dr. Kreutz.
1. Assistent: Observator Schumacher. 2. Assistent: Dr.
Ristenpart. Hülfsdiener: Gibelius.
24. Schleswig-Holsteinisches Museum vater
ländischer Alterthümer.
(Kattenstraße 2.)
Direktorin: Fräulein Mestorf. Kustos: Dr. Splieth.
Hülfsdiener: Petersen.
Das Museum ist am Sonntag, Mittwoch, und Sonn
abend von 11—1 Uhr für das Publikum geöffnet, außer
dem nach Anmeldung bei dem Museumdicner (im Keller).
Die aus dem Bodenraum aufgestellten Fahrzeuge sind,
mit Ausnahme der öffentlichen Stunden, nach vorgän
giger Meldung bei dem Museumdiener, zu besichtigen.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.