Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel, sowie der Ortschaften beide Gaarden, Ellerbek und Hassee-Winterbek für das Jahr 1899. (1899)

Abth. I i. 
23 
Alphabetische Zusammenstellung der Geschäfte, Gewerbe rc. 
.Zeitschrift der Gesellschaft für Schleswig- 
v ölst ei n - Lauenburgische Geschichte, redigirt 
">>» Ober-Bibliothekar Dr. Aug. Wetzet. Kommisstons. 
Verlag der Universitäts-Buchhandlung (Paul Tocche). 
„„e^ie Heimath", Z.itschrist zur Pflege der Natur- 
"w Landeskunde in Schlcs.-Holst.. Hamburg. Lübeck 
und dez Fürstenth. Lübeck. — Redakteur: Rektor Lund. 
Erscheint jeden Monat. 
^Mittheilungen der Gesellschast für Kieler 
^tadtgeschichte. herausgegeben vo» der Gesellschaft, 
^wohnlich jährlich 1 Heft 
Der Eulenspiegel. Humor. - satyr. Wochenblatt, 
scheint wöchentlich 2 mal. Redaktion. Verlag und 
^kpeduioii unter Verantwortlichkeit des Herausgebers 
■ ^»ifeldt, Holtenauer Straße 45. 
-Neue deutsche Maler-Zeitung", herausgegeben 
°°" der Direktion des Untersuchungsamtes Dr. Schulte, 
Pinsel, erscheint 2 mal monatlich. Redaktion: P. 
Lank Kiel. 
N , cler Fremdcusührcr, herausgegeben von dem 
i^stag der Nord Ostsee-Zeitung. Anzeigenblatt. Er- 
'M'nt täglich. 
»uhrer durch Kiel und Umgegend, heraus- 
Mben vom Verein zur Förderung des Fremdenver- 
Druck der Kieler Neuesten Nachrichten. 
Schl.-bolst. Hausbesitzer-Zeitung. Offiz. Or- 
des Haus- u. Grundbesitzer-Vereins von Kiel und 
hegend, erscheint 1 mal wöchentlich. Verlag und 
dd.: E. Einseldt, Redakt.: H. Michaelsen. 
Ziegeleien. 
Blessmami, F. in Gaarden. — Diederichsen, H. in 
Suchsdori, — Giesecke, H. in Meiniersdorf. — Missfeld, 
D. in Suchsdorf. — Rathmann, H. — Timm, C. M. 
— Verein. Ziegeleien von Kiel und Flensburg und dem 
Sundewitt. — Wegener, Joh. S., an der Hamburger 
Chaussee. — Wulff, H. in Hassee. 
Zimmermeister. 
Arp, L. & Sohn. — Bielenberg, H. — Brammcr, H. 
F. — Brandt, P. — Burchard, Joh.. Ww. — Busch, 
Fr., jun. — Bnstorf, W. F. I. — Einseldt, F. C. — 
Frauen, Th. I. — Gercken. I. D. — Göttsch. H. — 
Harm, L. — Henschen. C. Fi — Hillmann, H. A. — 
Hinz, H. — Jaacks, H. C. (Baugesch.) — Kohlschec», 
I. — Surfen, H. I. — Lauers, I. A. — Möller, W. 
— Paav. F. G. — Pries, H. H. — v. Qualen, I. H. 
C. — Reimers, C. — Reusch, Fr. H. M. — Rieper, 
I. H. C. — Rosenau, W. — Schade, H. C. Th. — 
Schack, H. — Schlüter, E. — Schmidt, H. F. W., — 
Schümann, H. I. F. — Schurbom, D. — Schütt, H. 
— Schütt, F. I. L. — Schwarz, I. C. N. — Staben, C. 
— Stenner & Ströh. — Ströh, H. F. W. — Tbeede, 
F. N. I. — Timm, C. H. — Tintelmann, H. — Todt, 
I. - Wulf, I. 
Zinngießer. 
Klemm, F. P. 
II. Aljihiibrtischks Uerzkilhiiisj der Strnlp. 
der in denselben bclegcncn Häuser, nach Straßen-Nnminern geordnet, 
und Angabe der Einwohner derselben. 
die Aufklärungen der Abkürzungen und Zeichen. Die erste Zahl ist die Straßennummer, die zweite 
bch„„."bwcrungssun»nc, die dritte die Staatsgcbäuücstcucr, die vierte die Gebändestcuer-Rollciiniliiiiucr. Ferner 
Hinte s v = Geller, Eg. — Erdgeschoß, I. II. 111. — erstes, zweites, drittes Geschoß, Dg. — Dachgeschoß, kl. — 
ilbe,/ • N. — Nebenhaus, „Bes." hinter dem erstell Eiiiwohner-Naluen bedeutet: Hausbesitzer; ist bei dem- 
eine Wohnung im Hause nicht bezeichnet, so wohnt er anderwärts. — Die Häuser mir ungeraden 
i„ r^wtummern sind in der Regel vom Straßenausang an links, diejenigen mit geraden Nummern rechts 
"r Straße belegen. 
Wunden Querstraße» in die Hauptstraße ein, so ist 
t ? Q nferu in lateinischer Schrift angegeben. Ebenso 
n,cIti ?« die Hauptstraße endigt. 
der Name der ersteren zwischen den betreffenden 
ist der Name derjenigen Straße angegeben, bei 
Adolfsplatz. 
1 (geh. zu Adolsstr. 57.) 
- Pilsen, J. H., Hdlr., Bes. 
2 29000 66,00 4128 
K °m?' 8nedr., Handelsges., Bes. 
Li- ^bhuus, Haus Heinr, Obst- u. Grüuw.-Hdlr. 
N^ Ferniann, H.. Kapit.-Lieut. Kunhard von Schmidt, 
F. K., cand. jur. — I. Overweg, A. K., Stuck, jur. 
Adolfstrastc, von Langer Segen an. 
1a 30500 85,20 4130 
x dpeck, I. H., Zimmcrg., Bes., Eg. 
Ruttger, K., sack. jur. — I. Schröder, W., fr. Boots. 
Schmidt, A., sluck. jur. Wolff, K„ Ww. d. Aufwärt. — 
11. Mayer, F., Zimmerg. Heinrich, W, Schlosserg. Schu 
mann, W., cand. pharm. — Ul. Schrank, G. A, Leder- 
zuricht. Jasper, H.L C.,Ww., Arb. Krause, F., Uuteroffz. 
— Dg. Boor, M. W. F. u. Bargholz, T. H. C., Arb. 
— 14. Eg. Dunker, H., Droschkenfuhrm. 
1 51000 150,00 4129 
Schark, I. I. C., Höker, Bes.. Eg. 
Eg. Schark, A.,Arb. — l. Ehmhusen, F. I. K., Schlosserg. 
Schmitz, F., canck. rncck. Gammelin, K., Mil.-Mui. 
Stölting, I., Ww. d. Zimmerm. Stölting, D. M. I., 
Schneiderin. Penz, A., Obermasch.-Maat. — 11. Spitz 
barth, H. L. M., Schisfszg. Schubart, A., smck. weck. 
Mewes, K., Ob.-Maat. — 111. Richter, E., Ww. d. Ger.-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.