Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel, sowie der Ortschaften beide Gaarden, Ellerbek und Hassee-Winterbek für das Jahr 1896. (1896)

Zweite Abtheilung. 
Hofstaat Sr. K. H. des Prinzen Heinrich von Preußen. 
Hvfniarschall: Freiherr vcn Seckendorff, Kontre-Admiral ä la suite der Marine. — Per- 
Änliche Adjutanten: Müller, Korv.-Kapit. a la suite des Seeoffizier-Korps, Clifford 
Koig<von Brengel, Rittmeister ä la suite des 1. Leib-Husaren-Regiments Nr. 1. — 
Leibpügen: von "Bosse, von Dewitz. — Hofrath und Rendant: Kampf. — Hofstaats- 
Sekretär: Hintze. — Hofarzt: Dr. Ehrhardt. — Küchenmeister: van Denren. — Haus- 
Hofmeister: Müller. — Silbervertv.: Karrasch. — Kastellan: Brühn. — Kammer- 
Wiener : Kock. — Sattelmeister: Löwnau. 
Hofstaat Ihrer königlichen Hoheit der Frau Prinzessin, 
Gemahlin des Prinzen Heinrich. 
^berhvfnieisterin: Freifrau v. Seckendorff. —Hofdamen: Fräulein v. Plänckner, Fräulein 
v- Colomb. — Kammerhcrr: Graf v. Hahn-Neuhans. — Leibpagen: Frhr. v. Romberg, 
*>»it Schenckendorff. — Kammerfrau: Rolstone. — Kammerdiener: Scholz. 
I. Nie Behörden. 
1. Die Daiserlicken Kercksbehörden. 
Die Kaiserlichen Militär- und Verwaltungsbehörden 
der Marine. 
a. Militärbehörden. 
^ -^as Kaiser!. Kommando der Marine- 
Station der Ostsee. 
g , lBureau: Adolsslr. 22/28.) 
"üonschef; Bice-Admiral Thomsen. — Chef de§ 
?fkabes: Kapit. z. S. Fritze. — Adjutanten: 
Kapit.-Lieut. Grapow (Max), Kapit.-Lieut von 
^ambrvwski, Prem.-Lieut. von Fiedler Vvm 
Seebat. — Hafenkapitän : Kapit. z. S. z. D. 
f-angemak. — Küstenbezirks-Jiispekt.d.Z.Küsten- 
oezirks: Kapik. z. S. z. D. Clansa. — Komnian- 
° Irt : Korv.-Kapit. z. D. Seweloh. — Stations- 
°kzt: Oberstabsarzt 1. Kl. Dr. Gutfchvw. — 
^/°k.-Jngen: Stabs.-Jngen. Holländer. — 
^."^-Intendantur: Intendant Hildebrand. — 
Irat.-Audit.: Juslizräthe Reichert u Anschütz.— 
jp,j"t..Pfarrcr: Ev. Mar.-Pf. Rogge. Kathol. 
qfsar.-Oberpf.: Wiesemann. — Stat.-Gerichts- 
Aktuar: Aktuar Merkel. — Skat. Registrator: 
rteldweb. Lusch. — Marineküster: Heinecke, Bock. 
2. I. Marine-Inspektion. 
Geschäftszimmer: Adolfstraße 22,28. 
Inspekteur: Kontre-Admiral Barandon. — Adjut.: 
Kapit.-Lieut. Hennings. 
3. Die Kaiserliche Kommandantur. 
(Gebäude der Schloßwache. Ecke der Schloß- 
und Kattenstraße, 1 Treppe.) 
Kommandant: Oberst von Fransccky, mit Wahr- 
. nehmung der. Geschäfte beauftragt. — Platz 
major : Lieut. z. S. Bode. — Kommandantur- 
Schreiber: Schreiber v. Zajaczkoirski. 
4. Die Kaiserliche I. Matroscn-Division. 
(Bureau: Adolsstraße 22.28.) 
Kommandeur: Kapit. z. S. Hofweier. — Adjutant: 
Lieut. z. S. Mayer (Heinrich I. — Untersuchungs- 
führendcr Offizier: Lieut. z. S. Bartels. — 
1. Abth.: Kommandeur: Korv.-Kapit. Bachem. 
— Adjutant: Lieut. z. S. Vollerthun. — Kom 
pagnieführer : 1. Komp.: Kapit.-Lieut. Povek. —
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.