Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel, sowie der Ortschaften Gaarden und Ellerbek für das Jahr 1890. (1890)

1 
Erste Abtheilung. 
I Alphabetisch« Aerzcichaih der Strasjcn, 
Bezeichnung der in denselben belegenen Häuser, nach Straßen Nummern 
geordnet, und Angabe der Einwohner derselben. 
(Abgeschlossen am 15. November 188 9.) 
Erklärungen der Abkürzungen und Zeichen. Die erste Zahl ist die Straßen-, die 
zweite die Kataster-Nummer, die dritte die Versicherungssumme, die vierte die städtische Haussteuer, 
die fünfte die SlaatSgebäadestcuer. Die römische Zahl am Ende des Straßen-Namens bezeichnet 
das Quartier, zu welchem die Straße gehört. — Ferner bedeutet: K. — Keller, Lg. — Erdgeschoß, 
I. II. 111. — erstes, zweites, drittes Geschoß, Ek. — Erker, H. = Hinterhaus, N. — Nebenhaus, 
„Bes." hinter dem ersten Einwohner-Namen bedeutet: Hausbesitzer; ist bei demselben eine Wohnung 
im Hause nicht bezeichnet, so wohnt er anderwärts. — Die Häuser mit ungeraden Straßen 
nummern sind in der Regel vom Straßenanfang an links, diejenigen mit geraden Nummern 
rechts in der Straße belegen. 
Diejenigen Häuser, welche Anschluß an die Fernsprechleitung haben, sind in Abth. III 
Seiten 6/8 bezeichnet. 
Adolfstraße, von Langersegen an. V. 
1 791 61000 160,00 — 
Schütt, H. C. M., Milcher, Bes., Eg. 
I. Knees, C. H., Hefehändl. u. Hausmakl. Mord 
horst, A., fr. Müller. — II. Carstens, C., 
Hutmacherges. Rix, L. I. M., Wwe d. Schissskap. 
Braren, C. L., stud. theol. Holtz, A. D. K., 
Arbtrin. Holtz, K., Näherin. — III. Axen, T., 
Schreiber. Birk, G. H, Arb. Paechning, Th., 
Plätterin. Oswald, A., Näherin. — II. Eg. 
Fehsefeld, H., Maschinist. Heinzel, St., Kautschuk- 
Stempelverk. — I. Picknick, F., Schlofferges. 
Bock, H., Boots. - II. Miller, M. C. H., Arb. 
Hansen, C. F., Arb. — III. Bünning, H. W., 
Arb., Schmölke, H. B. I., Kürschnerges. 
15 (im Bau). 
Lafferenz, W. I., Zimmerm., Bes. 
2 737 21800 61,00 — 
Dohse, Joh. Heinr., Maler, Bes. Eg. 
K. Speth, C. D., Schuhmacherges. Münz, I. A., 
Klempnerges. —Eg. Bohrer, K. P. E., Schlofferges. 
— I. Schweichel, Mar.-Lazarethgeh. Müggenburg, 
Mar.-Oberschreiber. — II. Meyer, Bootsmanns»!. 
Ouerfurth, I. C. A., Tischler. — EK. Stark, 
H. C., Arb., Gräning, C. I. F., Hausknecht. 
4 726 21800 60,00 — 
Zille, Ed. Aug. Gust., Schmiedeges., Bes., Eg. 
E. Wieczoreck, F., Schuhmacherges. Jörgensen, 
E. Th., Zimmerges. — Eg. Rathje, H. C. F., 
Arb. — I. Förster, F., Feldwebel. Kölling, E. 
S. D-, Ehefr. d. Agenten. Näh. Lehmann, C. 
L. A., Posteleve — II. Surrow, D. S-, Arb. 
Tietz, C. L., Ob.-Lazarethgeh. — Ek. Passow, 
I. C' F., Kolportörgeh. 
6 730 28300 80,00 — 
Nölting, W. Fr., Höker, Bes. K. 
Eg. Salzburg, H., Schiffslieger. Schütt, C., 
Mil.-Mus. Gerber, F., Backholz, C., Näherinnen. 
Grothkopp, F. C., Droschkeusuhrm. Grothkopp, 
E., Wwe., Arb. — I. Fahrenkrug, A. I., Arb. 
Agricola, H. 21., Kanzlist. — 11. Kock, N. F. 
W. A., Schneiderges. Kock, Th. C. M-, Frl., 
Putzm. Segelke, C. I., Lohndiener. — UI. 
Krautwurst, E., Tischler. 
8 752 21800 66,00 — 
König, A. E. E., Arb., Bes. Eg. 
K. Hein, O. E.. Slrb. Koch, D. F. M., Wwe. 
d. Zollboten. Koch, H. C., Wäscherin. — Eg. 
Rix, H. F., Schuhmacherges. — 1. Claußen, H., 
Arb. Kühler, H. C., Schneiderges. — 11. Griebel, 
N. W. H., Arb. Lindig. H. E. B. Th, Arb. - 
111. Brühn, D., Wwe. d. Wirihs. 
8A 770 16900 63,00 
Blohm, W. O. I., Maurer, Bes. Eg. 
1. Fröhlich, I. O., Maschinist. 
10 795 34360 97,00 — 
Blohm, W. O- I., Maurer, Bes. 
Eg. Lange, C- W. G, Arb. Münch, E. I. O., 
Gerichts - Aktuar. Dibbern, H. C., Tisch lerges. 
Dibbern, E-, Näherin. — 1. Metelmann, L. P.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.