Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel, sowie der Ortschaften Gaarden und Ellerbek für das Jahr 1882. (1882)

362 
7. Abth. 
Wohltbätigkeitsanstalten, 
Vereine und Kassen. 
dertmarkskoppel, Eiderkrug, Hammer, Querweg 
zur Felsenhalle (12 Sinne). 
Pflegebezirk 4. Agent Moritz Werner: Königs 
weg von der Chaussee bis an die Ringstraße, 
Winterbekerweg. 
Pflegebezirk 5. Höker Heinr. Kühl: Königsweg 
von der Ringstr. bis an die Friedrichstr., Harms 
straße, Hopfenstr., Ringstr. bis an die Kirch- 
boffsallee, v. d. Tannstr. 
Pflegebezirk 6. Maler Speck: Lerchenstraße, Frie 
drichstraße. 
<». Vorsteher-Bezirk (Stadtkasflrer Bolbehr). 
Pflegebezirk 1. Grobbäcker Th. Andresen: Walker- 
damm, Schnlverbaum. 
Pflegsbezirk 2. Sägemiihlenbes. Brammer: Prime, 
Briinerganq, Sandkuhle, Budengang. 
Pflegebezirk 3. Schlachkermstr. C.Tamsen: Erer- 
cierplatz bis an die Bauhofstraße, Bauhofstr. 
Pflegebezirk 4. Pfleger vacat. Kronshagenerweg, 
Hasseldiecksdammerwea, Eckernf. Chaussee incl. 
Graupenmühle und Chaussee-Haus. 
Pflegebezirk 5. Schloffermeister C. H. Hartz: 
Sckützenstr. 
Pflegebezirk 6. Zimmerm. F. Busch fr.: Kirch 
hofsallee, Ringstr. von der Kirchhofsallee bis 
an die Schützenstr., Boninstr., Deliusstr., Straße 
am Schützenwall, Oberestr., Unterestr., Papen- 
kamp. 
9. Vorsteher-Bezirk. (Gärtner C E. Dahle). 
Pflegebezirk I. Hauvtlehrer E. Enking: Dammstr. 
Pflegebezirk 2. Hauptlehrer I. I. C. Knees: 
Exerzierplatz vom kl. Knbberg bis an den 
Knooperweg, Waiseuhofstc. von der Gasstr. bis 
an den Knooperweg, Knooperweg vom Exer- 
cierplatz bis an die' Wilhelminenstr., Damper 
hofgasse. 
Pflegebezirk 3. Maler P. I. Behrs: Muhliusstr. 
von der Waisenhofstr. bis an die Bergstr. 
Pflegebezirk 4. Buchhalter I. Langrehr: Fleet- 
hörn von der Gasstr. bis an den Knooperweg, 
Gartenstr. 
Pflegebezirk 5. Lehrer Chr. Kühl: Lorentzendamm, 
bis an die Kirchenkoppel, Bergstr., Fährstr. 
8. Vorsteher-Bezirk. (Zimmerm. Ed. Schütz). 
Pflegebezirk 1. Goldschmied M. Hansen: Diistern- 
brooker-Allee, Düsternbrook, Bellevue, Forsteck, 
Forstbaumschnle, Carolinenweg, 'stiemannsweg, 
Schwanenweg, Hospitalstr., Fleckenstr. von der 
Hospital- bis an die Brunswiekerstr., Kranken 
häuser, Reventlon-Allee. 
Pflegebezirk 2. Barbier Gust. Morddorst: Am 
Schloßgarten, Brunswiekerstr., Fleckenstr. von 
der Hospital- bis Brunswiekerstr. 
Pflegebezirk 3. Maler I. Hemvel: Philosophen- 
gang, Kirchenkovvel, Blocksberg, Muhliusstraße 
von der Brunswiekerstr. bis an die Bergstr., 
Schulstr., Dahlmannstr. 
Pflegebezirk 4. Rentier I. Bockwoldt: Karlstr., 
Feldstr., Schafbocksredder, Langersegen, Kolding- 
straße, Breiterweg. 
Pflegebezirk 5. Oeconom H. Grohmann: Fried- 
richshos. 
Pflegebezirk 6. Gevollmächt. W.- Behrens: Holte- 
nauerstr, Annenstr. von der Holtenaucrstr. bis 
.zum Langensegen, Christinenhöhe, Kielerhos, 
Jungmannstr., Thristianistr. 
Pflegebezirk 7. Renl. B. Zernitz: BrunSwieker 
Armenhäuser. 
». Vorsteher Bezirk. (Lehrer P. I. Maassen.) 
Pflegebezirk 1. Lehrer P. I. Maassen: Wildel« 
minenstr., Jägersberg, Knooperweg von der 
Wilhelminenstr. bis an die Mittelstr., Mittelstr. 
Pfleqebezirk 2. Bankvorstsher I. F. Hörnt Teich' 
straße, Knooperweg von der Mittelstraße bis a» 
den Lehmberg. 
Pflegebezirk 3. Tischlerm. I. P. N. Zehn: Lehm 
berg, Annenstr. vom Knooverweg bis an die 
Holtenauerstr., die linke Seite der Holtenauer- 
straße. 
Pflegebezirk 4. Zimmermeister I. D. Gercken: 
Knooperweg vom Lehmberg bis an die Holte- 
nauerstraße. 
Die Gesellschaft freiwilliger Armenfrennde. 
Gewählte Mitglieder: 
am 
1. April 
1881 
.... 207 
1880 
I. Januar 1879 
.... 204 
l. „ 
1878 
.... 186 
1. „ 
1877 
.... 189 
1. „ 
1870 
.... 185 
1. .. 
1875 
.... 172 
1. Juli 
1874 
.... 171 
„ 
1. „ 
1873 
A. Offizialen. 
I. Wortführer. 
(Functionszeit 2 Jahre. Der abgetretene 
Wortführer ist Stellvertreter seines Nachf.) 
Reiche, Landgerichtsrath, Goldbeck-Löwe, Amts 
gerichtsrath, Stellvertreter. 
II. Protokollführer. 
(Functionszeit 3 Jahre. Der älteste ist der 
erste Protokollführer.) 
Idr. med. Panlsen, Hauptlehrer Heinrich, Haupt- . 
lehrer I. Martens. 
III. Kassirer. 
Jmhoff, Kassirer der Spar- und Leihkaste. 
IV. Archivar. 
Gries-Danican, Rechtsanwalt. 
V. Commission zur Aufsicht über das 
Gesellschaftshaus. 
Der Wortführer, der Kassirer, C. H. Rudel, 
Hofapoth., H. M. Jnngjohann, Rent. 
VI. Kastellan und Bote. 
A. Heitman.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.