Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel, sowie der Ortschaften Gaarden und Ellerbek für das Jahr 1882. (1882)

Siebente Abtheilung. 
Istijuilt Anstiiltni u. Mstiliite, loiniiiissioiitii, missrnsif)nftlirf)e 
mib ßuii)Inrrrinr, gnnstaiislnltcn, gnuctliliiljillrrriitc, gnnta eil. 
I- Wohlthätigkeits-Anstalten, Vereine 
und Kassen. 
Die Armen-Commission 
Stadtrath Lorenzen. Siadverordn. Pauls. Maler 
meister Kühl. Stadtkalsirer Volbehr. Lehrer 
Maaßen. Zimmermstr. Ed. Schütz. Rentier 
G. I. Jungjohann. Rendant Wilde. Gärtner 
Dable. 
Expedient: O. Voß. 
Regelmäßige Sitzungen finden an jedem Montag 
Nachmittage 5 Uhr im Stadthause, Zimmer 
Nr. 19, statt. 
Vcrzeichniß 
der Armenvorsteber- und Armenpfleger-Bezirke 
in der Stadt Kiel. 
*. Vorsteher-Bezirk. (Malerin. I. H. Kühl,. 
Pflegebezirk I. Tabacksfabr. D. Köhler: Wall, 
Damenstr., Packbansstr., Hinter der Mauer. 
Pflegebezirk 2. Bäckermeister I. H. Beeck: Zum 
Kubfelde, Fischerftraße. 
Pflegebezirk 3. Reut. H. C. Manshardt: Schloß 
straße, Kattenstraße, Schloß, Sackgasse. 
Pflegebezirk 4. Bucht». H. Rüschmann: Dänischc- 
straße, Burgstraße, Falckstraße. 
Pflegebezirk 5. Mörder E. Sveimann: Flämischc- 
straße, Nikolai Kirchhof, Hafen. 
Pflegebezirk 6. Kürschner H. Illing: Schu- 
macherstr., Psaffenstr. 
2. Vorsteher-Bezirk. lRenticr I. Pauls.) 
Pflegebezirk 1. Uhrmacher Ferd. Lamp: Holsten- 
straße, Rosenstraße. 
Pflegebezirk 2. Lischlermstr. E. Bremer: Faulstr. 
Pflegebezirk 3. Kaufm. H. Leucnhagen: Kehden- 
straße, Markt. 
Pflegebezirk 4. Klempner Wilh. Leck: Küterstr. 
und Küterthor. 
Pflegebezirk 5. Schlosser M. F. Buffe: Haßstr. 
und Haßthor. 
Pflegebezirk 6. Tischler Fr. Sieger jun.: Kloster 
kirchhof. 
3. Vorsteher-Bezirk. Landrath a. D. C. 
Matthicsen. 
Pflegebezirk I. (Pfleger: vacat): Vorstadt, und 
Hafenstr. 
Pflegebezirk 2. (Pfleger: vakat): Eiseubahndamm, 
Jensenstr., Fadrikstr., Klinke, Pferdeborn. 
Pflegebezirk 3. Cigarrenfadr. N.H.Kaven: Mühlen 
bach, Hohestr., Knrzestr., Treppeustr. 
Pflegebezirk 4. Kürschner H. Schmidt: Scheven 
brücke. kl. Kuhberg bis an den Feuergang, Gerber 
gang. Feuergaug. 
Pflegebeziik 5. Privatier Fritz Rohdc: kl. Knh- 
berg vom Feuergang bis an den Exercierplatz 
beide Seiten. 
Pflegebezirk 6. Glaser Köster: Waisenhofstraße 
bis an die Gasstr., Gasstr. 
Pflegebezirk 7. Schuhmachermeister F. A. Beck 
mann: Fleethörn bis an die Gasslraße, Neu- 
markt. 
Vorsteher-Bezirk. (Rentier G. I. Jung 
johann). 
Pflegebezirk l. Kaufmann Johs. Linde: Lange- 
rcihe. 
Pflegebezirk 2. Buchbinder Ad. Löwe: Gr. Kuh 
berg von der Schevenbrücke, links bis an den 
Spritzen gang, rechts bis an den Steinberg, 
Querstr. 
Pflegebezirk 3. Schlosserm. H. Jverseu; Spritzen 
gang, Gr. Kuhberg, links bis an den Bäcker 
gang, rechts bis an den zweiten Ausgang zum 
Steinberg, Bäckergang. 
Pflegebezirk 4. Maier Peter Carstens: Postgang 
mit Dceiss' Hof. 
Pflegebezirk 5. Kaufmann I. F. M. Hansen: 
Gr- Kuhberg übrige Strecke bis an den Exer 
zierplatz beide Seiten mit dem sogen. Mu 
sikantenhof. 
Pflegebezirk 6. Schlosserm. F. Iden: Alte Reihe 
Reue Reihe. 
Pflegebezirk 7. Tischlermstr. F. L. Klinge: Stein- 
berg, Bierträgergang. 
S Vorsteher-Bezirk. (Rendant Fr. Wilde) 
Pflegebezirk 1. Pfleger vacat: Sophicnblatt von 
der Klinke bis an die Ringstraße, beide Seiten; 
Hafengaffe. 
Pflegebezirk 2. Kaufm. Behrns: Sophienblatt 
von der Ringstr. bis an den Querweg zur 
Felsenhalle, Gaardener Weg, Kaistr. 
Pflegebezirk 3. Maurermeister C. Lüttjohann: 
Sophienblatt bis an die Chaussee, Algiei, Hun
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.