Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel incl. Brunswiek und Düsternbrook sowie der Ortschaften Gaarden und Ellerbeck nebst einem Verzeichniß sämmtlicher Hausbesitzer und Straßen, einer Uebersicht der Behörden, Gewerbe, öffentlichen Einrichtungen und Institute etc., sowie einem empfehlenden Anzeiger für das Jahr 1875/76. (1875/76)

66 
Verzeichnis; sämmtlicher Straßen und Plätze rc. 
3 
90 
links. 
W. Faber, gehört zu Nr. 
14 Schumacherstr. 
C. G. Unbehauen. 
4A 
6 
8 
10 
12 
14 
84AA 
157 
91D 
91B 
91A 
916 
rechts. i 
3- H. C. Claussen. 
C. M. L. Schacht. 
I. L. Kauffel, Packha'i 
H. Lange. 
I. H. Koch. 
I. F. D. Krüger. I. 
53 
Am Pferdeborn. 
links. 
355BB C. Lembke. . 4 
355AA H. C. N. Jappe. 
— I. F. Schmeckpeper, 
Platz und Haus. 
Philosophengang, von der Brunswiekerstraße an. 
12 
56B 
rechts. 
Galt, gehört zu Nr. 
der Klinke. 
H. I. G. Ehmsen. 
1A/B 
links. 
11B Kühler Erben. 
2 
4 
6 
6A 
8 
8A 
10/14 
16 
18 
12A 
12A 
12B 
12B 
89 
20 
22/24 
26 
28A/D 97 
Postgang, vom großen Kuhberg zwischen Nr. 
links. 
rechts. 
I. C. F. Burchard. 
Derselbe. 
Derselbe. 
T. Carlsen, Platz. 
Derselbe. 
Kirchenkoppel-Plätze. 
Schade, Platz. 
A.-G.-Rath I. C. 
Dähnhardt, do. 
Kreisler, do. 
vr.W.Feddersen,Plätzl 
O.-A.-G.-Secretär Acke 
mann, Platz. 
C. Laffrenz. 
19 und 21 an. 
rechts. 
1B 
272 
Niebuhr, gehört zu Nr. 
2 
108 
Gebrüder Nissen. 
19 gr. Kuhberg. 
4 
105B 
F. I. Schlüter. 
3 
107 
A. Grömm. 
5 
73B 
I. F. Boras. 
Priine, vom Walkerdamm 
an. 
links. 
rechts. 
1 
— 
Botanischer Garten. 
2A/B 
96A 
H. A. H. Arp. 
3 
91 
Universität. 
4/6 
966 
I. H. C. Repenning. 
5A/ 
92 
D Ebers 
8 
121 
R. I. Robertson. 
5B i 
10/14 
— 
D. Ebers, Plätze. 
7A/B 
93 
H. Brammer. 
16 
611 
H. Mahnke. 
9. 11. 13. 94 
I. P. G. Mathiessen. 
Prnnergang. 
715 H. Mahnke. 
Querstraße, vom kleinen Knhberg zwischen Nr. 5 und 7 an. 
2 186A F. W. H. Haack. 
4/6 1866/6 I. SD Stange Erben. 
8 186 Carl K. Schneekloth. 
21/3 
33 
35 
37/5 
55 
57 
59,6 
65 
67/7 
77 
79a 
81 
83 
85 
87/9
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.