Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel incl. Brunswiek, Düsternbrook sowie der Ortschaft Gaarden und Ellerbeck nebst einem Verzeichniß sämmtlicher Hausbesitzer und Straßen, einer Uebersicht der Behörden, Gewerbe, öffentlichen Einrichtungen und Institute etc., sowie einem empfehlenden Anzeiger für das Jahr 1873. (1873)

Berichtigungen. 
297 
Seite 
169. Schultze, Joh., Hutsabrik, Filiale, Vor 
stadt 62. 
Schulze, H. I. I., früher Landmann, 
fortgezogen. 
170. Schunck, F. L. W-, Particulier, jetzt 
Sophienblatt 36B. 
—, Henr., Lehrerin, jetzt Sophien 
blatt 36 B. 
Schur, Carl, Commis, jetzt Ringstr. 85. 
Schurbohm, H. C., Zimmergeselle, jetzt 
Holtenauerstr. 42. 
Schütz, L., Maurermstr., jetzt Sophien 
blatt 90. 
Schwabe, Fr., Gastwirth, jetzt Schloß 
straße 1. 
171. Schwardt, I. H., Glaser, Sophien 
blatt 74. 
172. Settgast, H., Tischlergeselle, Haßstr. 15. 
173. Sieders, D., Hebamme, Ellerbeck, Ju- 
lienstr. (100.) 
—, G., Techniker, Vorstadt 15. 
—, Heinr., Butterhandlung und Com- 
missionsgeschäst, Comptoir jetzt So 
phienblatt 18, Wohnung Lange 
reihe 30. 
Sievertz, Chr. und Hedw., Fräulein 
Geschwister, fortgezogen. 
174. Skaaning, L., früher Gastwirth, am 
Schützenwall 33. 
Speck, H., Maler und Lackirer. von 
Johannis an Friedrichsstr. 5. 
175. Stahl, Heinr., Segelmachergeselle, Hand. 
lung mit Fettwaaren, jetzt Dänische- 
straße 11. 
—, Hauptsteueramtsassistent, jetzt Frie 
drichsstr. 19. 
176. Starken, I. N.. Lehrer an der 2. Kna 
benbürgerschule. Cronshagenerweg 2. 
177. Steffens, C., Schuhmacher, jetzt Fleet 
hörn 24 B. 
178. Stieper, I. H., Mehlhandlung und 
Hökerei, jetzt Packhausstr. 6. 
Stimming, Alb., vr. phU., Lehrer an 
der höheren Knabenbürgerschule, jetzt 
Philosophengang 4. 
Stoltenberg. Cl. Chr.. Hökerei, Sand 
kuhle 80. 
- H. A., Maler und Lackirer, Hand 
lung von fertigen Oelfarben, Fir 
nissen, Lacke', Pinseln, Tapeten und 
Rouleaux. Damenstr. 56. 
Seite 
179. Suadicani, H., Baumeister. Kattenstr. 10. 
180. Svart, A. I., Uhrmacher, jetzt Bruns- 
wiekerstr. 25. 
Techow, H., Schuh- und Stiefelbazar, 
Holstenstr. 28. 
181. Thierbach, Fritz, Cementgießer, Feldstr. 3, 
Wohnung Teichstr. 15. 
183. Trennt, I. W., Copiist und Bauauf 
seher, jetzt Ringstr. 85. 
Triede, Archibald, Zahlmeister im See 
bataillon, jetzt Feldstr. 5- 
Trutschel, Anton, Schlächtermeister jetzt 
Gasstr. 11. 
184. Uslar, Aug. Fr., Feilenhauergeselle jetzr 
Schulstr. 3. 
186. Voss, E., Höker, Haßstr. 15. 
—, Hans Heinr., Fabrikarbeiter, jetzt 
Muhliusstr. 78. 
—, Hans, Arbeiter, Winterbeckerstr. 24. 
Wagemann, W. O., Lehrer an der hö 
heren Knabenbürgerschule, jetzt Dä- 
nischestr. 23. 
Wagner, Alb., Schneider, jetzt Schu- 
macherstr. 27. 
187. Weidemann, A. V. G-, vr. pllil., 
Hülfslehrer an der höheren Knaben, 
bürgerschule, jetzt Muhliusstr. 16. 
—, commiss. Hülfslehrer an der höhe 
ren Knabenbürgerschule, Muhlius- 
straße 16. 
188. Weiss, I., Professor, vr. tllool. & 
phil. k„ jetzt Epercierplatz 10. 
189. Westmanu, Heinr., Arbeiter, fortgezogen. 
Westphal, R., Musiklehrer und Clavier- 
stimmer, Markt 13. 
Westphaleu. I. H. C., Geschäftsführer, 
gestorben. 
190. Wiesinger, Alb., Fräulein, Putzmacherin, 
Schulstr. 3. 
—, Henr., Wwe., jetzt Schulstr. 3. 
Wilckens & Arens Nachfolger, Inhaber 
H. Schmidt, Tuch-, Manufactur- und 
Modewaarenhandlung, Vorstadt 58. 
Will, Elise. Fräul., Schneiderin, Muh 
liusstr. 78. 
Wilmanns, August, Professor, vr. plül., 
kl. Kuhberg 23. 
191. Wisch, Christ., Arbeiterin, jetzt Schül- 
perbaum 6. 
Witt, Herm., Maurermstr., jetzt Frie 
drichsstr. 26 A.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.