Full text: (1873)

228 
Gemeinnützige Anstalten und Institute. 
Die sich a» dem Verein zu berheiligen wünschen, 
haben sich an das Vorstandsmitglied, Cas- 
firer E. Erichsen, Wall 38 zu wenden. 
Sociale Gesellschaften. 
Bürgerharmonie. 
Local: Colosseum, Exercierplatz 5. Oeconom: 
Jnselmann. 
Bürgerverein. 
Local: Colosseum, Exercierplatz 5. Oeconom: 
Jnselmann. 
Gewerbeverein. 
Local: Külerstraße 5. Oeconom: M Lucks. 
Harmonie. 
Local: Fanlstraße 7. Oeconom: G. Braasch. 
Liederkranz. 
Local: Colosseum, Exercierplatz 5. Oeconom: 
Jnselmann. 
Union. 
Local: Hotel Germania. Oeconom: D. Me 
telmann. 
Verein. 
Local: Rosenstraße 9. Oeconom: Wwe. Mädicke. 
Arbeiter-Sängerbund. 
Local: Englischer Garten, Eckernförder-Chanssee 
20. Oeconom: I. H. Will. 
Vereinigung. 
Local: Englischer Garten, Eckernförder Chaussee 
20. Oeconom: I. H. Will. 
Schiitzeiigilden. 
Die große Kieler Schützengilde, früher auch 
genannt: große Schieß- und Brandgilde 
zum Kiel, grüne Gilde. Die Zeit der 
Errichtung fällt in das 14. Jahrhundert. 
Die Zahl der Gildemitglieder beträgt 60. 
Die Wilhelminen-Gilde, gestiftet 1833, 
bestätigt 1836. 
Die Zahl der Gildemitglieder beträgt gegen 
wärtig 160. 
Der jährliche Beitrag beträgt 2 Thaler. 
Vereins-Lvcal: Exercierplatz 5. 
Gesaugverciuc und Musikgesellschasteu. 
A. Gesangvereine. 
1) Der Gesangverein. 
Dirigent: Musikdirector C. Stechert. Local: 
Harmoniegebände. 
2) Die Liedertafel. 
Director: Johs. Hehring. Dirigent: Pianist 
Borchers. Local: Börse, Holstenstraße 29. 
3) Eintracht. 
Dirigent: Lehrer Ad. Hanssen. Local: Engli 
scher Garten. 
4) Germania. 
Dirigent: Lehrer Ad. Hanssen. Local: kl. Börse, 
Rosenstr. 7. 
5) Concordia. 
Dirigent: Mnsiklehrer Baldamus. Local: Colos 
seum. 
6) Nicolai-Chor. 
Director: Carl Borchers. Local: Waiscnhos- 
straße 3. 
B. Musikgesellschaften. 
Das städtische Musikcorps. 
Der Orchesterverein. 
Verkehrsanstalten. 
Die Holsteinischen Eisenbahncu. 
(Christian VIII. Ostseebahn, Rendsburg- 
Neumünster, Kiel-Ascheberg, Neumünster- 
Neustadt.) 
König!. Commissair: Geh. Regicrungsrath Hofs- 
mann in Altona. 
Director (wohnhaft in Kiel): Chr. Kruse. 
Mitglieder deS Ausschusses (in Kiel wohnhaft): 
Regierungsrath a. D. Kraus, Consul L. 
Schröder, Carl Jaspersen, H. Volckmar, 
Rentier Ernst Volckmar, W. Haack. 
Beamte am Kieler Bahnhof. 
Geschäftsführer: Ed. Kähler. 
Assistent und Gepäckcxpediteur: C. Schumacher. 
Telegraphisten: W. Lichtwerk, I. Hamann. 
Schirrmeister: I. Klinck, C. Dittmann, C. 
Repenning.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.