Full text: Der Ausbau eines Grüngürtels der Stadt Kiel

Überhaupt ist ja alles das schon im 
Entstehen. Die Gartensache ist längst 
eine Volksbewegung geworden. In 
immer weiter werdenden Schichten fühlt 
man die Lage des Einzelnen und der 
Gesamtheit je länger desto mehr unhalt 
bar. Einnahmen und Ausgaben sind 
immer schwerer ins Gleichgewicht zu 
bringen. Da muß der Ertrag aus den 
Gärten einspringen. Sein Ernäh 
rungsgarten ist dem kleinen 
Manne heute schlechthin uner 
setzlich. Der Wunsch wächst infolge 
dessen elementar nach dem Ausbau des 
Gartengürtels rund um Kiel. Die tech 
nischen und wirtschaftlichen Grundlagen 
dieses Grüngürtels sind vorstehend nach 
gewiesen. Wollen wir warten, bis der 
allgemeine Wunsch nach seinem Ausbau 
zum Protest wird? 
Es lebe der Kulturgürtel 
der Stadt Kiel! 
55
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.