Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel, der Brunswieck und Düsternbroock, nebst einem Verzeichniß sämmtlicher Hausbesitzer und Straßen, einer Uebersicht der öffentlichen Einrichtungen und Institute [et]c. [et]c., so wie einem empfehlenden Anzeiger, für die Jahre 1854 und 1855. (1854)

Oeffentliche Einrichtungen und Institute rc. 173 
Leitungs-Expedition. I. G. Naeck. 
Das Zollamt. 
Zollinspektor: Kammerrath Theodor Christian Meyer, R. v. D., (zugleich 
auch See-Enrollirungsbeamker). 
Zollcassirer: Kammerrath Albrecht Christoph Hinz, (zugleich auch See- 
Enrollirungsbeamter). 
Controlleure: Kriegsaffessor M. F. Martens. 
„ Gotklieb Christian David Haast. 
„ Capitain Chr. C. Fr. Brasen. 
,, Johann Heinrich Reiff. 
,, Ernst Louis, Baron von Liliencron. 
Zollassistenten: Johann Friedrich Ernst Spethmann, 
„ Heinrich Friedrich Schnitter. 
„ Chr. H. Bay. 
„ Joh. I. Voigt. 
„ Kielmann. 
„ Olting. 
„ Carl Anton Michaelstn, (zugleich Packhausaufsther). 
„ C. Slruve. 
„ Herm. Jvens. 
Comptoirpersonal. 
Zollgevollmachtigter: A. W. Ketels. 
Zollschrcibec: Liebig. Eincrsen. Krayenhagen. Normann. Hinrichstn- 
Haast. Martens. Overgaard. Heuck. Peters. Volontair: Hansen. 
Packhausknecht: Friedrich Wilhelm Ziesemcr. 
Zollbote: Joachim Christian Theben. 
Aufwarter: Heinrich Friedrich Koch.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.