Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel, der Brunswieck und Düsternbroock, nebst einem Verzeichniß sämmtlicher Hausbesitzer und Straßen, einer Uebersicht der öffentlichen Einrichtungen und Institute [et]c. [et]c., so wie einem empfehlenden Anzeiger, für die Jahre 1854 und 1855. (1854)

1. Die Königlichen Militairbehörden. 
Das Generalcommando 
Commandirender General: Sr. Excel. Generallieutenant G. C. v. Krogh, 
Kammerherr, Gr. Kreuz v. D., D. M., Ritter des russischen 
St. Annen-Ordcns I. Classe in Brillanten, Gr. Kreuz des schwe 
dischen Schwert-Ordens und Gr. Kreuz des Oldcnburgischen HauS- 
und Verdienst-Ordens. 
Stabschef: Major vom Gcncralstabe H. Ch. I. v. Beck, R. v. D., D. M. 
Adjutant: Capitain der Infanterie F. C. v. Kaas, R. v. D., Ritter des 
kl. Kreuzes des Oldenburgischen Haus- und Verdienst-Ordens. 
„ Capitain der Infanterie C. v. Schriller, R. v. D. 
Ordonnanz-Officier: Scconde-Lieutenant Baron E. v. Roscncirn-Lehn. 
Brigade-Auditeur und jur. Consulent beim Generalcommando: C. I. 
Lindberg. 
Brigade Commando. 
Commandeur der 5. Infanterie-Brigade: Generalmajor Ole v. Krabbe, 
C. v. D., Ritter des russischen St. Annen-Ordens 2. Classe. 
Adjutant: Premier-Lieutenant A. v. Haffkill, R. v. D., Ritter des 
russischen St. Annen-Ordcns 4. Classe. 
Auditeur: C. I. Lindberg. 
8. Linien-Jnfanterie-Bataillon 
Commandeur und Platzcommandant der Stadt Kiel: Oberst-Lieutenant 
C. W. F. v. Thräne, R. v. D., Ritter vom schweb. Schwert- 
Orden. 
Major: R. L. C. de Pontavice, R. v. D. 
Compagnie-Commandeur: Capitain C. F. S. v. Dorscheus, R. v. D. 
„ » „ 6- F. M. v. Rohwedcr, R. v. D. 
,, « » F. E. v. Hansen, R. v. D. 
„ „ „ E. W. v. Jensen, R. v. D. 
Premier-Lieutenant: Capitain L. H. G. A. v. Brühn, R. v. D. 
,, L. F. A. v. Borring. 
,, „ F. C. v. Schütt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.