Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel und Vororte 1913 (1913)

Erste Abteilung. 
1. Alphabetische Zusammenstellung der im nachstehenden 
Teile vertretenen Erwerbs- und Berufszweige. 
Abbruchunternehmer. 
Abfuhrgeschäfte. 
Abzahlungsgeschäfte. 
Adreßbuchverlag. 
Adressenverlag. 
Agenturen s. Versicherungen ls. Assekuranz- 
geschäfte). 
Alkoholfreie Getränke. 
Alterlüm-r (s. Antiken). 
Allhändler. 
Andenken ls. Reiseandenken). 
Annoncenbeförderung. 
Anschlagsäuleninstitui. 
Anstchtspostkartenverlag (siehe Postkarten- 
speztalgeschäste). 
Antiken. 
Antiquars. » 
Apotheker. 
Aquarieninstitute. 
Arbeitsnachweise. 
Architekten, B. D. A. 
Architekten (s. auch Baugeschäfte). 
Architekten für Jnnenkunst. 
. Archicekturbureaus. 
Asphaltterungsgeschäfte. 
Assekuranzgefchafte u. Versicherungsagent. 
Aufzüge. 
Auktionatoren. 
Auskunftei- und Inkassogeschäfte. ' 
Ausrüstungsgeschäste «siehe Schtffs- 
ausrüslungsgeschäsle). 
Austern-, Krebs- u. Huunnerhandlungen. 
Ausfteuergcschäfte. 
Autogene Schweißanlagen (siche unter 
Schweißanlagen). 
Automaten. 
Automobile (s. auch Motors und Molor- 
fahrzeuge). 
Autotaxameter. 
Backofenfabriken. 
Bade- und Totletteanlagen. 
Badeanstalten. 
Bäckereien. 
Bäckereibedarfsartikel. 
Baggeretbetriebc. 
Bandagen (s. auch chirurg. Instrumente). 
Bank- und Wechsclgeschäste. 
Bankkommisstonsgeschäste. 
Barbiere und TamenfristSisalons (stehe 
auch Friseure). 
Baubedarssarttkel und Baubeschläge (siehe 
bautechn. Artikel). 
Baugeschäfte, Bauunternehmer (stehe auch 
Architekten). 
Bauklempnereten. 
Baumaterialienhandlungen. 
Baumschulenartikel. 
Baumwollwaren (s. Leinen-, Drell- und 
Wäschehandlungen). 
Bautechnische Artikel. 
Bau- und Möbeltischler. 
Beerdigungsinstitute. 
Beleuchtungsgeschäfte (s. auch Lampen- 
Handlungen,. 
Benztnhandlungen. 
Bemtzartikel (stehe Pu«- u. Modewaren). 
Beton- und Etsenbetonbaugeschäste. 
Bettengeschäste, Bettfedernhandlungen u. 
» ^ bru l ap p aratc - 
etSÄSJ? unBen - 
Bildhauer (Hol,-). 
“.?. cr , unb Steinmetzmeister. 
Blechemballagesabrike». 
Blitzabieitun. " ' 
...,„..Ölungen. 
Blumenhandlungen (künstlrästl- 
Böttchermetster. 
Bonbonsabrtken und -Handlungen. 
Bootbauer. 
Bootsührer und Bootverlether. 
Brauerei" und^el?eretariilelhandiungen. 
a) Inhaltsverzeichnis. 
Brennereien (stehe Getretdebrennereien). 
Brennmaterialtenhandlungen (stehe auch 
Kohlenhandlungen,. 
Briefmarkenhandlungen. 
Brtllenhandlungen (s. Optiker). 
Brotfabriken. 
Brot- und Backwarenhandlungen. 
Brückenbaugeschüste. 
Brunnenbohrgeschäfte. 
Buchbinder. 
Buchdruckereien. 
Buchhandlungen. 
Bücherrevisoren. 
Büchsenmacher. 
Bürftenfabriken. 
Bürstenmacher und -Händler. 
Büsten für Schneideret. 
Bureaueinrichtungen (stehe auch Kontor- u. 
Bureaumübelyandlungen). 
Bureau für schriftl. Arbeiten (stehe auch 
Rechtskonsulenten). 
Butterhandlungen. 
E (stehe auch ft. und Z.) 
Cafes (siehe auch Konditoreien). 
Cavtar- (russischer), Hummer- u. Austern 
handlungen. 
Chausfeurschulen. 
Chemikalien. 
Chemische Laboratorien (stehe Laborat.) 
Chemische Reinigungsanstalten (stehe auch 
Wäschereien, chemische). 
Chirurg. Instrumente -Handlungen, 
-Fabriken und -Schleifereien. 
Chronomekermacher. 
Civiltngenteure (stehe Ztvtlingenteure). 
Clichefabriken (siehe Kltscheesabrtken). 
Cocoslc»ger. 
Dachdecker. 
Dachpappenfabriken. 
Dachpappenhandlungen. 
Damenfrtsiersalons. 
Damenhutaeschäfte. 
Damenkonsekttonsgeschäste. 
Damenschneider. 
Dampshctzungsgeschäfte (stehe Zentral 
heizungsanlagen). 
Dampflesselretnigung (s. Kesselreinigungs- 
anstalten). 
Dampfmühlen. 
Darmhandlungen. 
Deckenbaugcschäfte <s. Wand- u. Deckenbau). 
Dekateure (stehe Tuchberetter). 
Dekorateure (stehe auch Tapeziere). 
Delikatessenhandlungen. 
Dentaldepots. 
Dentisten (s. Zahntechniker). 1 
Destillationen u. Sptrttuosengroßhandlung. 
Deteklivbureaus. 
Dienstmänner. 
Dockgeschäfte (siehe Schtsfbaugeschäfte). 
Dolmetscher (stehe Uebersetzungsbureaus). 
Drahtwaren. 
Drechsler. 
Droaenhandlungen. 
Droschkenfuhrgeschäfte. 
Düngermittelhandlungen. 
Eierhandlungen. 
Etsenbetonbaugeschäste (stehe unter Beton- 
und Etscnbelonbaugeschüfte). 
Eisengießereien. 
Eisenyandlungen. 
Eisenkonstrukttonswerkstätten. 
Eisen- u. Stahlkurzwaren-, Hausstands 
gerätehandlungen. 
Eishandlungen. 
Elektrische Leitungen u. Kabel. 
Elektrische Lichtbäder. 
Elektrische Stromerzeugung. 
Elektrotechnische Anstalten und Bureaus. 
Elektrotechnische Artikel. 
Emaillier- u. Lackteranstalten. 
Emailleschilder. 
EntnebelungSanlagen. 
Entstaubungsanlagen (stehe Vakuumreini- 
gungsanlagen). 
Essigfabrtken. 
Etuisfabriken. 
Exhaustoren. 
Explostonsstchere Gefäße. 
Färbereien. 
Fahnen (stehe Flaggen). 
Fahrrad-Emaillierung. 
Fahrräderhandlungen u. Reparaturanstalt. 
Fahrrädreparaturwerkstätten (stehe auch 
Fahrräderhandlungen,. 
Farbenfabriken (s. auch Schtfssboden- 
farbcnfabrilen). 
Farbenhand lungen. 
Fatzhandlungen. 
Fechtlehrer. 
Federnretnigung. 
Feilenfabrtken. 
Fellegeschäfte. 
Fensterreiniger (siehe auch Haus- und 
Fensterreintgungsanstallen). 
Ferkelhandlungen. 
Fettwarenhandlungen. 
Feuerlöscharlikelhandlungen. 
Feuersichere Türen. 
Firmenschilder. 
Ftschhandlungen. 
Fischräuchereien. 
Ftschversandgeschäfte. 
Filter: a) für Gas und Wasser, 
d) nur für Gas. 
c) nur für Wasser, 
ä) beschr. Gaskonzession. 
Flaggen- und Fahnenhandlungen. 
Flaschenhandlungen. 
Fleischhandlungen. 
Fletscherctbedarfsartikel. 
Fliesenleger (s. Plattenleger). 
Flügel-, Piano- ». Harmontumhandlungcn 
(stehe Ptanofortehandlungen). 
Formularmagaztne. 
Fouraaehandlungen (s. Futterstoffe). 
Fournierhandlungen. 
Frachtschiffer. 
Fremdensührerunternehmer. 
Frtseurbedarfsarttkel. 
S rtseure. 
rtseurtnnen. 
ugenlose Fußböden. 
Fuhrgeschäfte (s. auch Troschkenfuhrgesch.). 
Futterstoffe. 
Gärtnereien (Kunst- und Handelsgärtner 
und Baumschulen). 
Gärtneretbedarfsartikel-Handlungen. 
Galanterie- u. Lnxuswarenhandlungen. 
Galvanische Anstalten. 
Gardtnen-Glättanstalten. 
Gardinenhandlungen. 
Gartenarchitekten (stehe unt. Gärtnereien). 
Gasglühltchtgeschäfte. 
Gasglühlichtversicherung. 
Gasheiz- und -Kochapparate. 
Gas- und Wafserlettungsanlagcn (s. auch 
Filter). 
Kasthöse (s. auch Hotels- u. Gasthöfe). 
Geflügelhandlungen (siehe auch Wild- und 
Gestügelhandlungen). 
Geigenbauer. 
Gelb- und Metallgießereien. 
Geldschränke. 
Keldwechselgeschäfte (s. Bank- u. Wechsel 
geschäfte). 
Gemüse- und Obsthandlungen. 
Gerber. 
Geschäftsbücherfabrtken. 
Geschäftseinrichtungen (s. auch Kontor- u. 
Bureaumübelhandlungen). 
Gesinde- und Etellenvermtttler. 
Gesundheitstechnische Einrichtungen. 
Getretdebrennereien. 
Getreidehandlungen. 
Gewürzmühlen u. -Handlungen. 
Gips- und Zementdielcn. 
Giltersabriken. 
Glasätzereien und Glasmalsretem 
Glasbläser. 
Glasdecken. 
Glaser. 
Glashandlungen. 
Glasschleifersien (s. auch Kunstglasereien).. 
Glas- u. Porzellanmaler (stehe Porzellan 
maler, auch unter Glasätzer). 
1
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.