Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel und Vororte 1913 (1913)

28 
II. Abt. I. 2. 
Die Königlich Preußischen Staatsbehörden. 
10. Poliklinik für Ohren-, Nasen- und 
Halskranke. 
(In den akadem. Heilanstalten Hospitalstraße 23.) 
Direktor: Prof. Dr. Friedrich. — Assistenzärzte: Dr. 
Jahr, Dr. Ganter, Dr. Jürst. — Diener: Nagler. 
(Sprechst. für Unbemittelte: werktägl.von 9—IlUhr.) 
11. Zahnärztliche Poliklinik. 
(Dahlmannstr. 6.) 
Leiter: Prof. Dr. med. Hentze. — Assistenten: Zahn 
ärzte Reese, Troll, Petersen. 
(Sprechst.: werkt, von 8—9 Uhr vorm., Mittwoch 
und Sonnabend auch von 12—1 Uhr.) 
12. Klinik und Poliklinik für Haut- und 
Geschlechtskrankheiten. 
(Hospitalstr. 26, F. 37.) 
Direktor: Prof. Dr. Klingmüller. — Assistenzärzte: 
Oberarzt Privatdozent Professor Dr. Bering, Privat 
dozent Dr. Meyer, Dr. Hell, Dr.. Herrmanns, Dr. 
Lübken. 
(Polikl. Sprechst.: werkt, von 11—1 Uhr, Dienstag 
und Freitag außerdem von 6—7 Uhr abends.) 
13. Anatomisches Institut und Museum. 
(Hegewischstr.) 
Direktor: Geh. Med.-Rat Prof. Dr. Graf v. Spee. 
— 1. Prosektor: Pros. Dr. Mewes. — 2. Prosektor: 
Prof. Dr. v. Korff, Privatdozent. — Assistent: 
unbesetzt- — Anatomiediener: Kollmorgen. — 
Hilfsdiener: Koll. — Heizer: Hanke. 
14. Physiologisches Institut. 
(Hegewischstr. 5.) 
Direktor: Prof. Dr. A. Bethe. — Abt.-Borsteher: 
Prof. Dr. Klein. — 1. Assistent: Prof. Dr. Höber; 
2. Assistent: Dr. Schackwitz. — Volontärassistent: 
Dr. Schwenker. — Diener: Mittelstaedt. — Me 
chaniker: Bannert. 
15. Pathologisches Institut. 
(Akadem. Heilanstalten.) 
Direktor: Geh. Med.-Rat Prof. Dr. Heller. — Abt.-Vor- 
steher: Prof. Dr. Doehle. — 1. Assistent: Privat 
dozent Dr. Wicke; 2. Assistent: Dr. Hirschberg. — 
Zeichnerin: Frl. W. Schmidt. — Technische Assi 
stentin: Frl. Schiller. — Hauswart und 1. Diener: 
Rönfeldt. — Heizer und 2. Diener: W. Birr. 
16. Pharmakologisches Institut. 
(Akademische Heilanstalten, F. 575.) 
Direktor: Prof. Dr. Falck. — Assistent: Dr. P. Raßfeld. 
— Diener: Sarb. 
17. Institut für gerichtliche Medizin. 
(Akadem. Heilanstalten, F. 244.) 
Direktor: Prof. Dr. Ziemke. — Hilssdiener: Rehnig. 
18. Hygienisches Institut und Untersuchungs 
amt für ansteckende Krankheiten. 
(Hospitalstr. 34, F. 3357.) 
Direktor: Geh. Medizinalrat Prof. Dr. Fischer. — 
Assistenten: Prof. Dr. Müller, Priv.-Doz. Dr. Bitter, 
Dr. Wagner. — Präparatorinnen: Schlöttig, Möller, 
Meybaum, Rickers, Fierk^. — Diener: Block. — 
Heizer: Meyerhoff. 
19. Geographisches Institut. 
(Universitätsgebäude, Zimmer 112/114.) 
Direktor: Prof. Dr. Leonh. Schultze. 
20. Münz- und Kunstsammlung 
verbunden mit der archäologischen Sammlung. 
21. Zoologisches Institut und Museum. 
(Hegewischstr. 3.) 
Direktor: Prof. Dr. K. Brandt, Geh. Reg.-Rat. — 
1. Assistent: Dr. Kautzsch; 2. Assistent: Dr. Nolte. 
— Präparator: Bieber. — Diener: Hantle. 
(Das zoologische Museum ist dem Publikum geöffnet: 
Sonntags von 11—? u. Mittwochs von 12—2 U.) 
22. Botanisches Institut und Garten. 
(Düsternbrooker Weg 19.) 
Direktor: Geh.Reg.-Rat Prof. Dr. Reinke. — Abt.-Borst.: 
Prof. Dr. Schroeder. — Assistent: Dr. R. Harder. 
— Garteninspektor: Hauptfleisch. — Diener: Puck. 
— Heizer: Kummer. 
(Der botanische Garten ist an allen Wochentagen 
im Sommerhalbjahr bis 6 U., im Winterhalbjahr 
bis 4 U. nachm, geöffnet.) 
23. Mineralogisches Institut und Museum. 
(Schwanenweg 20 a und Kirchenstr. 20.) 
Direktor: Prof. Dr. A. Johnsen. — Vorsteher der 
geologischen Abt.: Prof. Dr. E. Wüst. — Assistent: 
Dr. Wetzel. — Kastellan: A. Stechow. 
(Nur Sonntags v. 11—1 U. unentgeltlich geöffnet.) 
24. Chemisches Laboratorium. 
(Brunswiker Str. 2, F. 2477.) 
Direktor: Geh. Reg.-Rat Prof. Dr. Harries. — Abt.- 
Vorsteher: Prof. Dr. Mumm. — Assistenten: Dr. 
Stark, Priv.-Doz. Dr. Horrmann, Apotheker, Dr. 
Petersen, Dr. Neresheimer, Dr. Hesse, Dr. Petow. 
— Labor.-Diener: Lucks, Kruse, Albrecht, Sinkens. 
— Maschinist: Bebensee. 
25. Physikalisches Institut. 
(Fleckenstr. 16.) 
Direktor: Prof. Dr. Dieterici. — Assistenten: Priv.- 
Doz. Dr. Zahn, Dr. Schmidt. — Diener: Krause. 
— Mechaniker: Schweder. — Heizer: Stockhuß. 
Abteilung für atmosphärische Physik. Direktor: Geh. 
Reg.-Rat Prof. Dr. Weber. — Assistent: Dr. Borchardt. 
— Aufwärter: Schröder. 
26. Landwirtschaftliches Institut. 
(Karlstr. 42.) 
Direktor: Prof. Dr. Rodewald. — Assistentin: Frl. 
A. Lammers. — Diener: Zaschenbrecher. 
27. Sternwarte. 
(Niemannsweg.) 
Direktor: Geh. Reg.-Rat Prof. Dr. Harzer. — Erster 
Observator: Dr. Willens. — Assistent: Dr. Redlich. 
— Rechnerin: Frl. M. Limberger. — Hilfsrechnerin: 
Frl. M. Johannsen. — Gärtner und Hausmann: 
Prien. 
28. Redaktion 
der Astronomischen Nachrichten. 
(Moltkestr. 80.) 
Herausgeber: Prof. Dr. Kobold. — Assistent: M. Ebell. 
29. Schleswig-Holsteinisches Museum 
vaterländischer Altertümer. 
(Kattenstr. 3.) 
Direktor: Dr. F. Knorr. — Kustos: C. Rothmann. 
— Diener: L. Petersen. 
(Das Museum ist am Sonntag, Mittwoch u. Sonn 
abend von 11—1 U. für das Publikum geöffnet, 
außerdem nach Anmeldung bei dein Museumsdiener 
sim Kellers. Die auf dem Bodenraum aufgestellten 
8 ahrzeuge sind, mit Ausnahme der öffentlichen 
tunden, nach vorgängiger Meldung bei dem 
Museumsdiener, zu besichtigen.) 
30. Museum für Völkerkunde. 
(Dänische Str. 19.) 
Leiter: Prof. Dr. Leonhard Schultze. 
(Das Museum ist wegen Umzugs einstweilen nicht 
zu besichtigen.) 
31. Kommission zur wissenschaftlichen 
Untersuchung der deutschen Meere. 
Geschäftsführer: Geh. Med.-Rat Prof. Dr. V. Hensen. — 
Mitglieder der Kommission: Geh. Med.-Rat Prof. Dr. 
V. Hensen, Düsternbrooker Weg 43; Geh. Reg.-Rat 
Prof. Dr. I. Reinke, Botanisches Institut; Geh. Reg.- 
Rat Prof. Dr. K. Brandt, Zoologisches Institut; Geh. 
Reg.-Rat Prof. Dr. F. Heincke, Helgoland, Direktor
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.