I. Abt. 1. a.
Inhaltsverzeichnis.
3
1
Makler (f. a. Hypoth.-u.Grundstücksmakl.).
Maler.
Malutensilien und Künstlerfarben.
Malzfabriken.
Maniküre (s. Jnstit. f. Schönheitspflege).
Manufakturwarenhandlungen.
Margarinefabriken und -Handlungen.
Marinieranstalten.
Marmorfabriken (flehe Granit- und Mar
morschleifereien).
Maschinenfabriken, -Handlungen und
-Reparaturwerkstätten.
Maschinenlager.
Maschinenöle und Wagenfeithandlungen.
Maschinenstepper.
Maschinenstrickereien.
Maskengarderobenvermiciung.
Massierer und Massiererinnen.
Matratzensabriken und -Kliniken.
Maurergeschäfte.
Mechaniker.
Med.-mech. Apparate.
Mehlhandlungen.
Meiereiprodukte (s. Milcher usw.).
Melasse- und Krastfuilerfabriken.
Itlessengor Boys.
Mefferschmiedemeistcr.
Meterwaren.
Metalle.
Metallgießereien (stehe Gelb- und Metall
gießereien).
Metallireibarbeiien.
Metallwarenfabriken.
Milcher, Milch- und Meiereiprodukte-
handlungen.
Militär- und Marineestektengeschäfte.
Mincralwasserapparaic.
Mineralwafserfabriken und -Handlungen.
Modelltischlereien.
Möbelaufbewahrunq.
Möbelfabriken.
Möbelhandlungen.
Möbelstoffe (s. Teppiche u. Möbelstoffe).
Möbeliransportgeschäfte (stehe auch
Speditionsgeschäfte).
Mörtelwerke.
Monogramme (f. Prägeanftalten).
Mosaik- und Terrazzogeschäfte.
Moiore und Motorfahrzeuge.
Mühlen.
Müllerei-Mischmaschinen.
Mützenmacher.
Musikalienhandlungen und -Leihinstilute.
Musikinstrumente Geigenbauer, Pianofortefabriken).
Musik- und Gesanglehrer und -Lehrerinnen.
Musikunternehmer.
Nähmaschinenhandlungen.
Nähmaschinenreparaturwerkstätten.
Nähschulen (stehe Abteilung II).'
Naturheilkundige.
Netzhandlungen.
Neuheitenvertrieb.
Nickelmetallhandlungen.
Nutzholz (s. Holzhandlungen),
Obsthandlungen (s. Gemüsehandlungen).
Oefen und Herde.
Oeffentl. angestellte beeidigte Bücherrevis.
Oelfabriken und -Handlungen.
Oelzeughandlung.
Optiker.
Optische Waren.
Orthopädische Apparate und künstliche
Glieder. »
Panama- und Filzhutwäscherei.
Panamahutwäscherei auf Neu.
Pantoffeln (s. Holzpantoffeln).
Papiergrobhandlungen.
Papier- und Schreibwarenhandlungen.
Parfümsrieh andlungen.
Parkettleger.
Parlettreinigung.
Partiewarenhandlungen.
Patentanwälte.
Patentbursaus.
Patentierte Artikel (s. a. Neuheitenvertrieb).
Pelzwarengeschäfte.
Pensionen.
Persennige.
Perückenmacher.
Petroleumhandlungen.
Pfandleihgeschäfte.
Pferdehändler.
Pflanzen-Dckorationen.
Pflanzenhandlungen (stehe Blumen- und
Pflanzenhandlungen).
Pharmaz. Artikel (s. Chemikalien).
Photographen.
Photographische Geräte u. Bedarfsartikel.
Pianosortesabriken und -Handlungen.
Pianosortetransporte.
Pianopolierer.
Pianostimmer.
Plättanstalten und Plätterinnen.
Plattenleger (stehe Wandbekleidung und
Fußbodenbelag).
Plisfecanstalten.
Polstermaterialienhandlungen.
Porzellan-, Glaswaren- u. Steinguthandl.
Porzellanmaler.
Posamentiere.
Postkartenspezialgeschäfte.
Prägeanftalten (Monogramm-).
Preiselb eerstedereien.
Preßhefefabriken.
Preßhefehändler.
Preßluft-Werkzeuge und Maschinen.
Produktengeschäfte.
Pumpenfabriken und Handlungen.
Putzmacherinnen (s. auch Damenhutgefch.).
Putz- und Modewarenhandlungen (s. auch
Damenhutgeschäfte).
Putzwollfabriken.
Nabatigeschäfte.
Räucheranstalten.
Rechtsanwälte (s. Teil II, Seite 22).
Rechtskonsulenten.
Reedereien.
Reepschläger.
Registrierkassen (stehe Kontrollkassen).
Reinigungsinstitute (s. Haus- u. Fenster
reinigungsanstalten).
Reiseandenken.
Reijeartikel (siehe auch Koffer).
Reisebureaus.
Reitinstitute.
Reklame-Institute (s. auch Anschlagsäulen-
institut und Lichtreklame).
Restaurationen (stehe auch Hotels und
Gasthöfe).
Rohrmöbelfabrik.
Roststäbe.
Roßschlachicr.
Säckehandlungen.
Sägewerke Samen- und Saathandlungen.
Sanitäre Wasserleitungsartikcl (siehe auch
Bade- u. Toiletteanlagcnl.
Sargmagazine (s. Beerdigungsinstitute).
Sattlermeister.
Sattler- und Tapezierartikel.
Schaufenstereinrichtungen (stehe Geschäfts
einrichtungen).
Schenkwirtschaften (stehe Restaurationen).
Schieferdcckergeschäfte (stehe Dachdecker).
Schiffbaugeschäfte (s. auch Bootbauer).
Schiffsausrüstungsgeschäfte.
Schiffsmakler.
Schildcrfabrikcn (s. Firmenschilder).
Schirmsabriken und -Handlungen.
Schlachter.
Schlachtereiartikelhandlungen.
Schleif- und Polieranftalten.
Schleifereien.
Schleppschiffahrt.
Schlossereien.
Schlossermeister.
Schmiedemeister.
Schneiderbedarfsartikel.
Schneiderinnen.
Schneider (f. auch Damenschneider und
Herrengarderoben).
Schnittmusteratelier.
Schokoladen- und Konfitürenhandlungen.
Schornsteinfegermeister (Bezirks-).
Schreib-, Rechen- und sonstige Bureau
maschinen nebst Zubehör.
Schreibstuben (s. Bureaus für schriftliche
Arbeiten).
Schreibwarenhandlungen ^stehe Papier
handlungen).
Schriftliche Arbeiten (stehe Bureaus für
schriftliche Arbeiten).
Schuhcremefabriken.
Deränberungen
sowohl für Das Aamens= unk) fjäuserDerzeidjnis wie
für den gewerblichen Teil wolle man möglichst bald
an den Derlag, Rosenstraße ITr. 13, auf um
stehendem Abschnitt mitteilen, damit dieselben rechtzeitig
für die neue Ausgabe vorgemerkt werden können.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.